Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Internationale Raumstation: Nachschub für ISS: Frachter nach missglücktem Start abgestürzt

Augsburger Allgemeine
01.12.2016


Internationale Raumstation: Nachschub für ISS: Frachter nach missglücktem Start abgestürzt2,5 Tonnen Nachschub sollte ein Transporter zur ISS bringen. Doch kurz nach dem Start gibt es Probleme. Die Crew muss vorerst auf weitere Fracht - und Weihnachtspost - verzichten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Interview mit Dokumentarfilmer: Schweden am Abgrund? Auf diesen Fox-Beitrag bezog sich DONALD TRUMPNews des Tages: PROZESS gegen 16-jährigen Terrorverdächtigen hat begonnen
Exorzismus-PROZESS: Nur die Hauptangeklagte muss nach tödlicher Teufelsaustreibung in Haft#MakeBiscuitDryAgain : So witzig nimmt J.K. Rowling Trumps SCHWEDEN-Behauptung aufs Korn
Shitstorm nach Botschaftsfoto: Diplomatie à la Trump: "Make SOMALIA Great Again"BBC-Interview: ANGELINA JOLIE spricht erstmals über ihre Trennung von Brad Pitt
Reform der AGENDA 2010: "Fehler korrigieren": Schulz kratzt am Denkmal von Gerhard SchröderKURT COBAINs 50. Geburtstag: Die 50 Lieblingplatten von KURT COBAIN
SPD-Kanzlerkandidat: MARTIN SCHULZ steckt Kurs bei Arbeit und Rente abNeues Gesetz in Arbeit: Flüchtlinge per Handy identifizieren? Bundesamt will DATEN auslesen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken