Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Internationale Raumstation: Nachschub für ISS: Frachter nach missglücktem Start abgestürzt

Augsburger Allgemeine
01.12.2016


Internationale Raumstation: Nachschub für ISS: Frachter nach missglücktem Start abgestürzt2,5 Tonnen Nachschub sollte ein Transporter zur ISS bringen. Doch kurz nach dem Start gibt es Probleme. Die Crew muss vorerst auf weitere Fracht - und Weihnachtspost - verzichten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

News des Tages: TV-Debatte in Frankreich: Macron und LE PEN beharken sichNews des Tages: Rapper Kollegah hat Ärger mit der POLIZEI
News des Tages: Griechische POLIZEI fängt Briefbomben für Empfänger in der EU abTV-Show mit Nathalie Volk: Peinlich? Warum Frank Otto bei "Goodbye DEUTSCHLAND" mitmacht
"Hör' mal wer da hämmert"-Star: Tim Allen vergleicht Hollywoods Mainstream mit Nazi-DEUTSCHLANDUS-Präsidentensohn als Meme: DONALD TRUMP Jr. sitzt auf einem Baumstumpf - und das Netzt lacht sich kaputt
Kritik an Doppelpass: Von-Storch-Kritiker fallen auf falschen VfL-Bochum-Tweet hereinFBI-Ermittlung, Russland-Verbindung: "Der schlimmste Tag in DONALD TRUMPS Amtszeit"
Ein Woche vor Vorstellung: Preise durchgesickert: Das Samsung GALAXY S8 wird teurer als das iPhone"SCHWIEGERTOCHTER GESUCHT": Nach Tod von Mutter Irene: Geht Beate wieder auf Männerjagd?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken