Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Hasspostings Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Prozess um Verhetzung in Wiener Neustadt: Akt geht an OGH

Ein 51-Jähriger hatte mehrere Hasspostings auf Facebook getätigt. Zu einem gültigen Urteil kam es nicht: Der Wahrspruch der Geschworenen wurde ausgesetzt.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

"16 Tage gegen Gewalt an Frauen" in Linz

Zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November) und dem Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert eine weltweite Kampagne ein Recht auf ein gewaltfreies..
Quelle: Meinbezirk.at

hasspostings Video Ergebnisse

News video: May und Macron: Gemeinsam gegen Terrorismus im Internet

May und Macron: Gemeinsam gegen Terrorismus im Internet 01:25

Großbritanniens Premierministerin Theresa May ist auf ihrem ersten Staatsbesuch nach der Parlamentswahl nach Paris gereist. Mit dem neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron sprach sie unter..
Quelle: Euronews German -

 

Lesung mit Eva Rossmann in der Bibliothek Lannach

lesung mit eva rossmann in der bibliothek lannachLANNACH. Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten? Hautnah erleben sie..
Quelle: Meinbezirk.at

Holocaust-Überlebender warnt vor FPÖ und erntet Hasspostings

Video von "SOS Mitmensch" mit KZ-Überlebendem Rudolf Gelbard sorgt für heftige Reaktionen im Internet.
Quelle: Kurier

Netzpolitik - Hasspostings: Internationale Konferenz erarbeitete Empfehlungen

Effektive Mechanismen und Rechtsinstrumente gegen Hetze gefordert
Quelle: derStandard.at

Gelöschte Postings - Facebook-Seiten der Spitzenkandidaten: Kritik unerwünscht

Zahlreiche kritische Facebook-Kommentare wurden gelöscht, vor allem bei SPÖ und Grünen. Die meisten Beleidigungen finden sich bei den Neos, die meisten Hasspostings bei der FPÖ
Quelle: derStandard.at

NS-Aufarbeitung und rechte Szene in Österreich: Vortrag und Exkursion zur Gedenkstätte Mauthausen

ns-aufarbeitung und rechte szene in Österreich: vortrag und exkursion zur gedenkstätte mauthausenST. STEFAN. Am Dienstag, 31. Oktober, hält Ludmilla Leitner (AHS-Lehrerin am BG/BRG Rohrbach) um 20 Uhr im Pfarrheim in St. Stefan einen Vortrag zum Thema "NS-Aufarbeitung und rechte Szene in..
Quelle: Meinbezirk.at

EU-Kommissarin verlässt Facebook wegen Hasspostings


Quelle: ORF.at

Brüssel will keinen "digitalen Wilden Westen"

Die EU-Kommission hat am Donnerstag eine "Orientierungshilfe" für das raschere Löschen von Hasspostings und terroristischer Propaganda im Internet vorgelegt. Der Vizepräsident der EU-Kommission..
Quelle: krone.at

Netzpolitik - EU-Kommission: Hasspostings im Internet rascher löschen

Ansip: Plattformen sollen schneller agieren – Jourova: Rechtsstaatlichkeit auch online garantieren – Kein digitaler Wilder Westen akzeptabel
Quelle: derStandard.at

EU will Hass-Postings vorerst nicht regulieren

Die EU-Kommission plant vorerst keine spezielle europäische Gesetzgebung zur Regulierung von Hasspostings im Internet. EU-Justizkommissarin Vera Jourova kündigte in Brüssel an, die EU-Kommission..
Quelle: krone.at Auch berichtet bei •ORF.at

Netzpolitik - EU will Hasspostings weiter nicht gesetzlich regulieren

Justizkommissarin Jourova will Lage beobachten
Quelle: derStandard.at

Noch nicht rechtskräftig - VGT-Obmann Martin Balluch wegen Hasspostings verurteilt

Salzburger Unternehmer Mayr-Melnhof klagte wegen übler Nachrede, Beleidigung und nach dem Mediengesetz
Quelle: derStandard.at

Obmann des Vereins gegen Tierfabriken wegen Hasspostings verurteilt

obmann des vereins gegen tierfabriken wegen hasspostings verurteiltDer VGT-Obmann Balluch muss 38.000 Euro an Entschädigung zahlen. Er habe es in 95 Fällen verabsäumt habe, eine Löschung "grob ehrverletzender Postings" vorzunehmen.
Quelle: DiePresse.com

Hasspostings gegen Lunacek auf Hofer-Seite

Das TV-Duell Hofer gegen Lunacek rief Facebook-User auf den Plan, die zum Teil gehässige Kommentare posteten. Auch bei den Grünen musste, wenn auch in geringerem Umfang, gelöscht werden.
Quelle: Kurier

Beratungsstelle gegen Hass im Netz eröffnet

Die juristisch und psychosozial geschulten Mitarbeiter beraten User, die von Hasspostings und Cyber-Mobbing im Internet betroffen sind.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

GEH.BEAT Aktion gegen Hassparolen

geh.beat aktion gegen hassparolenKLOSTERNEUBURG (pa). Die Mobile Jugendarbeit GEH.BEAT veranstaltet heute einen Info-Tag zum Thema „Hasspostings im Internet“ im Rahmen der global stattfindenden „No Hate Speech Kampagne“ am..
Quelle: Meinbezirk.at

Debatten im Netz - FPÖ-Politiker lesen in Video erhaltene Hasspostings vor

Norbert Hofer, Petra Steger und Herbert Kickl nehmen an FPÖ-Version von bekanntem Videoformat teil
Quelle: derStandard.at

Staatssekretärin Muna Duzdar unterwegs im Bezirk Perg

staatssekretärin muna duzdar unterwegs im bezirk pergBEZIRK PERG. Beginnend mit einer Begleitung durch die Gedenkstätte Gusen verbrachte Staatssekretärin Muna Duzdar einen Tag im Bezirk. „Ich freue mich, dass Muna die Zeit gefunden hat, uns zu..
Quelle: Meinbezirk.at


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken