Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Opposition Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Schwerins SPD-Genossen: Beifall für Oppositionsentscheidung   Wahlen: CDU-Landeschef irritiert von SPD-Oppositions-Ankündigung   Wahlen: Olaf Scholz: SPD soll Opposition anführen   Wahlen: Schwerins SPD-Genossen: Beifall für Oppositionsentscheidung   SPD geht in die Opposition: Schulz beendet die Große Koalition   Sozialdemokraten: Die SPD geht in die Opposition – Schulz bleibt Parteichef  

WELT-Trend: Ist es richtig, dass die SPD jetzt in die Opposition geht?

Die knapp 21 Prozent der Hochrechnungen sind das schlechteste Ergebnis, das die SPD je bei einer Bundestagswahl erreicht hat. Wie beurteilen Sie ihre Entscheidung, jetzt in die Opposition zu..
Quelle: Welt Online

Historisches Ergebnis: SPD will nach Wahlschlappe in die Opposition gehen

historisches ergebnis: spd will nach wahlschlappe in die opposition gehenLange Gesichter im Willy-Brandt-Haus in Berlin: Die Sozialdemokraten rutschen unter 21 Prozent. Martin Schulz sieht in dem Ergebnis ein Mandat zur Opposition. Viele Genossen äußern sich enttäuscht.
Quelle: stern.de

opposition Video Ergebnisse

News video: Berlin: Schulz warnt vor “Regierung der sozialen Kälte”

Berlin: Schulz warnt vor “Regierung der sozialen Kälte” 01:26

Zum offiziellen Wahlkampfabschluss der SPD hat Kanzlerkanididat Martin Schulz auf dem Berliner Gendarmenmarkt vor einer vierten Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewarnt. Der Wahlsonntag sei..
Quelle: Euronews German -

News video: Berlin: Schulz warnt vor

Berlin: Schulz warnt vor "Regierung der sozialen Kälte" 01:26

Zum offiziellen Wahlkampfabschluss der SPD hat Kanzlerkanididat Martin Schulz auf dem Berliner Gendarmenmarkt vor einer vierten Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewarnt. Der Wahlsonntag sei..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Bundestagswahl 2017: Die Parteien und die Jungwähler

Bundestagswahl 2017: Die Parteien und die Jungwähler 04:17

Diese jungen Leute kämpfen außerhalb eines Einkaufszentrums im Berliner Bezirk Neukölln um Wählerstimmen. Es ist traditionell eine Hochburg der Arbeiterklasse. In diesem Teil der Hauptstadt wird..
Quelle: Euronews German -

News video: Eldorado Gold überdenkt Investitionsstop in Griechenland

Eldorado Gold überdenkt Investitionsstop in Griechenland 01:23

Das kanadische Unternehmen Eldorado Gold hat die Schließung seiner Goldgruben in Nordgriechenland vorerst gestoppt. «Wir haben beschlossen, unsere Entscheidung vorübergehend aufzuschieben», so das..
Quelle: Euronews German -

News video: Front National: Le Pen-Vize wirft das Handtuch

Front National: Le Pen-Vize wirft das Handtuch 01:21

Der Vize-Präsident der französischen Rechts-Partei Front National und ehemalige Vertraute von Parteichefin Marine Le Pen, Florian Philippot, geht. Le Pen hatte ihm die Zuständigkeit für Strategie..
Quelle: Euronews German -

 

WAHL/ROUNDUP: SPD will mit Schulz als Parteichef in die Opposition

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will nach dem historischen Absturz bei der Bundestagswahl mit dem gescheiterten Kanzlerkandidaten Martin Schulz als Parteichef in die Opposition gehen. Darauf verständig...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

Das Geschacher um die Regierungsbildung hat begonnen: Nach der Ankündigung der SPD in die Opposition ...

Nach der Ankündigung der SPD in die Opposition gehen zu wollen und nicht erneut in eine Große Koalition einzutreten, wird ein schwarz-gelb-grünes Bündnis wahrscheinlich. FDP und Grüne zeigen sich..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Merkel macht weiter, SPD geht in Opposition, Fiasko für CSU

Die Union von Kanzlerin Merkel fährt bei der deutschen Bundestagswahl einen Rekordverlust ein - bleibt aber stärkste Kraft. Die SPD verliert deutlich und will zurück in die Opposition. Ein..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Jamaika-Koalition: Das Geschacher um die Regierungsbildung hat begonnen

jamaika-koalition: das geschacher um die regierungsbildung hat begonnenNach der Ankündigung der SPD in die Opposition gehen zu wollen und nicht erneut in eine Große Koalition einzutreten, wird ein schwarz-gelb-grünes Bündnis wahrscheinlich. FDP und Grüne zeigen sich..
Quelle: wiwo.de

"Kein einfacher Partner sein": Grüne und FDP bleiben Jamaika-skeptisch

kein einfacher partner sein: grüne und fdp bleiben jamaika-skeptischDie SPD will in die Opposition gehen - damit bleibt als letzte Möglichkeit nur eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. Dort ist man vorsichtig optimistisch. Doch vor die beiden kleinen..
Quelle: n-tv.de

Analyse zur Bundestagswahl: ZfD - Zäsur für Deutschland

analyse zur bundestagswahl: zfd - zäsur für deutschlandDie großen Parteien verlieren dramatisch, die SPD will in die Opposition, Angela Merkel bleibt nur Jamaika. Und die Rechtspopulisten ziehen in den Bundestag. Acht erste Lehren aus der Wahl.
Quelle: Spiegel

Wahlen: Olaf Scholz: SPD soll Opposition anführen

wahlen: olaf scholz: spd soll opposition anführenHamburgs Regierungschef Olaf Scholz sieht SPD-Chef Martin Schulz trotz der Wahlniederlage als künftigen Parteivorsitzenden. "Selbstverständlich kann er...
Quelle: abendblatt.de

Trotz Wahlniederlage: Martin Schulz will SPD in die Opposition führen

trotz wahlniederlage: martin schulz will spd in die opposition führenDie SPD erlebt unter Martin Schulz ein historisches Debakel – und einen Absturz auf 20 Prozent. Doch der Kanzlerkandidat will Parteichef bleiben und die Sozialdemokraten als Oppositionspartei neu..
Quelle: wiwo.de

NRZ: "Der Gang in die Opposition ist für die SPD konsequent"

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung: Essen (ots) - Zum Wahlausgang kommentiert NRZ-Chefredakteur Manfred Lachniet: "Dass die SPD bereits gestern den Gang in die Opposition verkündete, ist..
Quelle: Presseportal

Reaktionen zur Bundestagswahl: "Wir werden sie jagen"

reaktionen zur bundestagswahl: wir werden sie jagenDie Kanzlerin sieht ihr Wahlziel erreicht, Martin Schulz will die SPD in die Opposition führen. Die AfD kündigt an, die Bundesregierung vor sich hertreiben zu wollen.
Quelle: ZEIT Online

WAHL: Schulz schließt große Koalition definitiv aus

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz schließt eine Neuauflage der großen Koalition definitiv aus. "Es ist völlig klar, dass der Wählerauftrag an uns der der Opposition ist", sagte..
Quelle: FinanzNachrichten.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken