Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Polizei Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Extremismus: Antiterroreinsatz: Polizei durchsucht Objekte in Güstrow   Pressekonferenz: Jetzt informiert die Schaffhauser Polizei   Polizei und Verkehr: Das geschah in der Nacht zu Mittwoch in Berlin   Schaffhausen: Polizei nimmt mutmaßlichen Kettensägen-Angreifer fest  

Pressekonferenz: Jetzt informiert die Schaffhauser Polizei

pressekonferenz: jetzt informiert die schaffhauser polizeiDer Motorsägen-Angreifer konnte gestern Abend gefasst werden. Die Schaffhauser Polizei gibt in einer Pressekonferenz Details frei.
Quelle: 20minuten Auch berichtet bei •Basler Zeitung

Schaffhausen-Angriff im Live-Ticker - Kettensägen-Mann gefasst - Polizei verrät Details zur Festnahme

schaffhausen-angriff im live-ticker - kettensägen-mann gefasst - polizei verrät details zur festnahmeAm Tag nach der Festnahme des Kettensägen-Angreifers von Schaffhausen will die Schweizer Polizei heute Näheres in einer Pressekonferenz mitteilen. Bisher ist unklar, wie dem Mann die 60 Kilometer..
Quelle: Focus Online

polizei Video Ergebnisse

News video: Melilla-Messerattacke: Kein Terrorakt?

Melilla-Messerattacke: Kein Terrorakt? 01:19

Es war ein plötzlicher Angriff: Am Grenzübergang Beni Enzar zwischen der spanischen Exklave Melilla und Marokko ging ein Mann mit einem langen Messer auf die Polizeibeamten los. Dabei rief er..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Ketensägen-Angreifer:

Ketensägen-Angreifer: "aggressiv, gefährlich und psychisch auffällig" 00:45

Noch immer fehlt von dem Kettensägen-Angreifer jede Spur. Die Schweizer Polizei fahndet nach dem Täter mit Spürhunden im deutsch-Schweizer Grenzgebiet. In den Wäldern hatte sich der Mann ohne..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Italienische Polizei verhaftet

Italienische Polizei verhaftet "Trump-Räuber" 00:33

Die italienische Polizei hat zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, systematisch Bargeld aus Bankautomaten gestohlen zu haben. Während der Raubüberfalle in der Umgebung von Turin trugen..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Polizist in Melilla verletzt: Angreifer schreit “Allahu akbar”

Polizist in Melilla verletzt: Angreifer schreit “Allahu akbar” 00:33

Die spanischen Sicherheitsbehörden schlossen einen terroristischen Hintergrund aus, obwohl der Mann beim Angriff “Allahu akbar” gerufen hatte. In der spanischen Exklave Melilla im Norden Marokkos..
Quelle: Euronews German -

News video: Italienische Polizei verhaftet “Trump-Räuber”

Italienische Polizei verhaftet “Trump-Räuber” 00:33

Die italienische Polizei hat zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, systematisch Bargeld aus Bankautomaten gestohlen zu haben. Während der Raubüberfalle in der Umgebung von Turin trugen..
Quelle: Euronews German -

 

Human Rights Watch: Pfefferspray gegen schlafende Migranten? Vorwürfe gegen Polizei

Menschenrechtler werfen der französischen Polizei schwere Vergehen vor. Lebensmittel von Flüchtlingen würden vernichtet, die Menschen mit Pfefferspray besprüht. Eine Behörde spricht von..
Quelle: Welt Online

Schaffhausen: Polizei nimmt mutmaßlichen Kettensägen-Angreifer fest

schaffhausen: polizei nimmt mutmaßlichen kettensägen-angreifer festEinen Tag nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen wurde ein Mann im Kanton Zürich gefasst. Die Polizei nahm den verdächtigen Franz W. in der schweizerischen Stadt Thalwil fest.
Quelle: stern.de

Polizei fasst Kettensägen-Mann

Schweiz Mit einer Kettensäge hatte ein Mann in Schaffhausen in der Schweiz Menschen verletzt. Jetzt hat die Schweizer Polizei den Kettensägen-Mann gefasst. Er war allerdings kilometerweit..
Quelle: ZDF.de Auch berichtet bei •t-online.de

Polizei will über Festnahme von Kettensägen-Mann informieren

Schaffhausen (dpa) - Nach der Festnahme des Kettensägen-Angreifers von Schaffhausen will die Schweizer Polizei heute Näheres in einer Pressekonferenz mitteilen. Am Abend hatte die Polizei lediglich..
Quelle: t-online.de

Asylwerber zu Polizei: "Nie über Bombe geredet"

Haben diese beiden Männer (siehe Foto oben) wirklich eine Bombe gebaut und wollten diese in Wien hochgehen lassen? Nach der intensiven Fahndung nach den beiden Verdächtigen, die sich ausgerechnet in..
Quelle: krone.at

Polizei warnt: Meidet die Wälder!

Trotz Großfahndung bleibt der Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen unauffindbar. Der psychisch auffällige Mann könnte bewaffnet durch Wälder streunen, fürchtet die Polizei. Nach der..
Quelle: t-online.de

Kriminalität - Weiter auf der Flucht: Polizei warnt vor Kettensägen-Mann

Schaffhausen (dpa) - Nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen fahndet die Polizei im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet weiter mit großem Aufwand nach dem Tatverdächtigen. Unter anderem seien..
Quelle: t-online.de

Fahndungsfoto: Polizei sucht den Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen

Am hellichten Tag attackierte ein Schweizer Menschen mit einer Kettensäge. Er konnte fliehen, die Polizei veröffentlichte ein Fahndungsfoto. Auch am Morgen nach der Tat sucht die Polizei nach dem..
Quelle: Welt Online

Amok-Alarm in der Schweiz - Polizei jagt den Täter

In der Altstadt der Schweizer Ortschaft Schaffhausen ist am Montagvormittag ein Mann mit einer Kettensäge unterwegs gewesen. De Polizei bestätigte die "Sonderlage" in der Stadt westlich von Konstanz...
Quelle: krone.at

Polizei bittet um Mithilfe bei möglicher Bombendrohung: Zwei Fahrgäste aus der U1 gesucht

polizei bittet um mithilfe bei möglicher bombendrohung: zwei fahrgäste aus der u1 gesuchtWIEN. Ein dummer Scherz oder eine tödliche Gefahr? Am Montag, den 17. Juli, wurde in der U-Bahnlinie U1 ein Gespräch von zwei Männern, die sich auf arabisch unterhielten, von anderen Fahrgästen..
Quelle: Meinbezirk.at

Wasserpfeife löst Polizei-Großeinsatz aus

23.07.17 23:26 | Eine Wasserpfeife hat in Bielefeld einen Großeinsatz ausgelöst. Ein Mann hatte die Beamten alarmiert, da er beobachtet habe will, wie zwei junge Männer mit einer Maschinenpistole in..
Quelle: ZDF.de

Polizei: Mann verwechselt Shisha mit Sturmgewehr – Großeinsatz

Am Sonntag meldet sich ein besorgter Mann bei der Polizei. Er habe von seiner Wohnung aus 2 junge Männer beobachtet, von denen einer eine AK-47 getragen habe. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft...
Quelle: Welt Online

Polizei verwarnt 20 Gaffer - Sie müssen je 60 Euro zahlen

23.07.17 05:56 | 20 Gaffer hat die Polizei verwarnt und zur Kasse gebeten, weil sie bei einem Unfall die Rettungskräfte behindert haben. Die Menschen filmten die Unfallstelle mit ihren Handys und..
Quelle: ZDF.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken