Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Debatte: Zusätzlicher Feiertag in vier norddeutschen Bundesländern sorgt für Ärger

stern.de
17.04.2018


Debatte: Zusätzlicher Feiertag in vier norddeutschen Bundesländern sorgt für ÄrgerSchleswig-Holstein und Hamburg haben sich schon entschieden, Niedersachsen und Bremen werden wohl folgen: In diesen Bundesländern soll der Reformationstag künftig Feiertag sein. Doch das sorgt nun für Ärger.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Video: Seehofer bekräftigt sein Vertrauen in MAAßEN"Die Höhle der LöWEN": Shitstorm gegen die LöWEN: "Leute verarschen ja, Leben retten nein"
VIDEO: Familie aus Fluten gerettetKampf gegen Paragrafen 218: Senta Berger über stern-Titel "Wir haben abgetrieben": "FRAUEN jeden Alters umarmten mich"
Gender: Emily Atef träumt von freier Welt für FRAUENBei Preisverleihung: DENIZ YüCEL kritisiert Erdogan-Besuch: "Der Bundespräsident empfängt einen Verbrecher"
APPLE WATCH Series 4: stern-Redakteur testet neue SturzfunktionSüdosten der USA: Schwere Überflutungen nach «FLORENCE»
Sport kompakt: Boateng attackiert BAYERN-Bosse Hoeneß und Rummenigge via ZeitungsinterviewFußball-Nationalspieler: WEGEN Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken