Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

stern.de
16.09.2018 ()


Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen DemosKöthen - Mit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern. Mehr als 1000 Kräfte seien am Sonntag zeitversetzt an Schwerpunkten im Einsatz, teilte die Polizei vor den Demos am Nachmittag mit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wegen Klimaanlage: BMW ruft in China 139.000 Autos zurück

Wegen Probleme mit der Klimaanlage ruft BMW in China mehr als 139.000 Fahrzeuge zurück. Es bestehe die Gefahr, dass Stecker rosten und sich Kabel erwärmen.
Augsburger Allgemeine - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

Mit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern. Mehr als 1000 Kräfte seien am...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Auto Nachrichten

SPD-Chefin rudert zurück: Nahles zieht Notbremse im MAAßEN-Drama - das bisher nur eine Gewinnerin kenntMerkel will "tragfähige Lösung" zu MAAßEN im Laufe des Wochenendes
Video: MERKEL zur Zukunft Maaßens: "Wir sind übereingekommen, die Lage erneut zu bewerten"Video: Salzburger Watschn: May demonstriert Härte nach EU-GIPFEL
Bundeswehr-Gelände im Emsland: "Fassungslos über die Gleichgültigkeit der Bundeswehr": Wie ein Anwohner den MOORBRAND erlebtMindestens 131 Tote bei FäHRUNGLüCK auf dem Victoriasee
Lichtenhagen: FALL PEGGY: Chronik eines rätselhaften MordfallsVIDEO: 3D-Druck reif für die Serienproduktion?
Brief im Wortlaut: NAHLES: «Wir haben Vertrauen verloren»Alec Baldwin: Er bleibt der trottelige "SNL"-TRUMP

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken