Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spannungen mit dem Iran: Trump schickt rund 1500 zusätzliche Soldaten in den Nahen Osten

stern.de
24.05.2019


Spannungen mit dem Iran: Trump schickt rund 1500 zusätzliche Soldaten in den Nahen OstenZwischen den seit Jahrzehnten verfeindeten Ländern USA und Iran ist der Ton zuletzt nochmal deutlich rauer geworden. Nun entsendet US-Präsident Donald Trump zusätzliche Soldaten in die Region.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Trump droht dem Iran mit Auslöschung

Trump droht dem Iran mit Auslöschung 01:24

Die Lage im Nahen Osten spitzt sich weiter zu. Nun hat US-Präsident Trump dem Iran mit Auslöschung gedroht. Es werde "das offizielle Ende des Iran sein", so Trump via Twitter.

Ähnliche Nachrichten

USA schicken 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten

Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA eskalieren bedrohlich. Zwar betont die US-Regierung betont, sie suche nicht die Konfrontation mit Teheran - dennoch...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.deWelt OnlineFocus OnlineZEIT Onlinestern.de

Weitere Auto Nachrichten

Netflix, AMAZON PRIME Video und Co.: "Kidnapping Stella": Düsterer Trailer zum Netflix-Thriller mit "Fack ju Göthe"-StarsHITZEWELLE IN DEUTSCHLAND: 38,6 Grad Celsius: Dieser Ort hat den Juni-Temperaturrekord geknackt
Fahndung: Freiburger Gruppenvergewaltigung: Elf Männer stehen vor Gericht, einen sucht die POLIZEI nochVideo: Abgeordnete FRAGEN, Merkel antwortet
Analyse: Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an EINZELTäTER-TheseSTEPHANIE GRISHAM: Einmal Trump, immer Trump: Das ist die neue Pressesprecherin des US-Präsidenten
Im bayerischen Landtag: Er blieb EINFACH sitzen: AfD-Abgeordneter sorgt für Eklat bei Lübcke-Gedenkakt"Queen of Drags": Heidi Klum präsentiert ihre neue TV-Show - diese Vorstellung war EINFACH peinlich
Krimi TV-TIPPS: Krimi-TIPPS am MittwochHitzewelle: Die besten Schlaf-TIPPS: So kommen Sie entspannt durch die heißen Nächte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken