Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Widerstand gegen neues Staatsangehörigkeitsrecht

stern.de
20.06.2019


Berlin - Ein Bündnis aus Wissenschaftlern und Migrantenorganisationen warnt vor der geplanten Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts. Die Reform soll sich gegen Mehrehen, Terrorkämpfer und Identitätstäuscher richten. Die Kritiker fürchten, dass auch eine Formulierung Eingang findet, die die Einbürgerung von der «Einordnung in die deutschen Lebensverhältnisse» abhängig macht. Diese Passage sei viel zu schwammig und damit von den Behörden willkürlich interpretierbar, bemängeln die Unterzeichner. Zu den Erstunterzeichnern gehören rund fast 90 Einzelpersonen und Verbände.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Impeachment gegen US-Präsident: "DONALD TRUMP und sein Team erinnern an die Sopranos"Netflix, Amazon Prime Video und Co.: APPLE TV+ blickt mit "Little America" auf die Geschichten von Einwanderern
Ukraine-Affäre: Neue IMPEACHMENT-"Bombe": Kontrollbehörde stellt fest, dass US-Regierung das Gesetz gebrochen hatIMPEACHMENT-Anklageschrift : 30 Stifte für 30 Unterschriften: Warum Nancy Pelosi so viele Kugelschreiber braucht
Dschungelcamp 2020: Larissa Marolt hat's vorgemacht – so könnte DANIELA Büchner die Kurve kriegenKampf gegen Kindesmissbrauch : BUNDESTAG beschließt schärfere Verfolgung von missbräuchlichen Pädophilen im Internet
"Music To Be Murdered By": EMINEM veröffentlicht überraschend sein elftes StudioalbumSteigender Börsenwert: GOOGLE: Alphabet ist mehr als eine Billion Dollar wert
Lawrow: Entwurf für LIBYEN-Erklärung weitgehend fertigIn memoriam: JAN FEDDER bekommt eigene Michel-Tafel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken