Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Prozessauftakt: Gruppenvergewaltigung in Freiburg: 25-Jähriger behauptet, Opfer habe Sex verlangt

stern.de
11.07.2019


Prozessauftakt: Gruppenvergewaltigung in Freiburg: 25-Jähriger behauptet, Opfer habe Sex verlangtIm Prozess um die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat sich der erste von insgesamt elf Tatverdächtigen zu den Vorwürfen geäußert und diese zurückgewiesen. Seine Version: Die junge Frau habe eindringlich nach Sex verlangt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Video: Uni Lüttich will bei Corona-TESTS neue Wege gehenNews zum CORONAVIRUS: Corona-Quarantäne gebrochen: 10.800 Euro Strafe für Deutsche in Tirol
Deutsche Bahn und CORONAVIRUS: Bahnfahrer aus Risikogebieten sollen Online-Formular ausfüllenTrotz Corona-Panne: Bayerns GESUNDHEITSMINISTERIN Huml bleibt im Amt
Netflix, AMAZON Prime Video und Co.: "Freaks": Deutscher Superhelden-Film startet bald auf Netflix"STERN nachgefragt": "Sie wird Trump frontal angreifen" – entscheidet KAMALA HARRIS den Kampf ums Weiße Haus?
Britische Royals: Neue Jobangebote nach CORONA-LockdownVideo: Spahn: Regelbetrieb an SCHULEN und Kitas ist wichtig
Sonnensystem: Mini-Asteroid kommt der Erde sehr nahe: Was es mit STERNSCHNUPPEN, Meteoriden und Near-Earth-Objects auf sich hat«Noch viele Fragen»: SCHOLZ sieht Linksbündnis skeptisch - Linke hat Fragen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken