Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brenzlige Lage am Golf: Im Video: Hier kapern iranische Revolutionsgarden den britischen Tanker

stern.de
21.07.2019


Brenzlige Lage am Golf: Im Video: Hier kapern iranische Revolutionsgarden den britischen TankerDas iranische Militär hat Bilder von der Kaperung des britischen Öltankers "Stena Impero" zur Verfügung gestellt. Der Iran hatte den Tanker beschlagnahmt, weil er in einen Unfall mit einem Fischerboot verwickelt gewesen sei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Kaper-Versuch? Neuer Tanker-Streit zwischen London und Teheran

Kaper-Versuch? Neuer Tanker-Streit zwischen London und Teheran 01:00

Im Persischen Golf haben offenbar iranische Boote versucht, einen britischen Tanker zu entführen. Die iranischen Revolutionsgarden bestreiten dies.

Weitere Auto Nachrichten

Millionen-Protest gegen Peking: Trump warnt China vor EINSATZ von Gewalt in HongkongAndrea Kiewel war entsetzt: Alles nur inszeniert? Fans spekulieren über peinlichen "Fernsehgarten"-AUFTRITT von Luke Mockridge
1. Bundesliga-Spieltag: «Hart gelandet»: RB Leipzig demütigt UNION BERLINSport kompakt: UNION BERLIN geht gegen Leipzig unter, Frankfurt schlägt Hoffenheim
Treffen der Groko-Spitze: KOALITION will handeln - Bewegung bei Mieten und GrundrenteBUNDESLIGA im stern-Check: Bei den Bayern ist schon Feuer unter dem Dach - beim BVB ist die Stimmung bestens
Nach dem BUNDESLIGA-Auftakt: Das bringt die Fußball-WocheDFB-Pokal-AUSLOSUNG: BVB erwischt schweren Gegner, Bayern gegen Zweitligisten
Trump bestätigt Interesse an Kauf von GRöNLAND54. Spielzeit: Die wichtigsten Fakten zur SAISON in der Handball-Bundesliga

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken