Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wütender Schriftsteller: «Federball» von John le Carré: Spionage in der Brexit-Ära

stern.de
21.10.2019


Wütender Schriftsteller: «Federball» von John le Carré: Spionage in der Brexit-ÄraJohn le Carré hat mit 88 viel Wut im Bauch. Er wettert gegen die «absolute Idiotie» des Handelns von Donald Trump und die Brexit-Politik des britischen Premiers Boris Johnson. Diese Wut verarbeitet er in seinem neuen Roman.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Melania Trump: Ex-Beraterin packt über die First Lady aus

Kurz vor der Präsidentschaftswahl in den USA wird das nächste Enthüllungsbuch über die Trumps angekündigt. Diesmal spricht eine Ex-Beraterin von Melania...
t-online.de - Politik

Der Fall Iwan Safronow: Investigativ-Journalist oder NATO-Spion?

Iwan Safronow war einst angesehener Journalist und galt als Militär-Experte. Jetzt werfen russische Behörden dem Berater der Raumfahrtbehörde Spionage und...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •Deutsche Welle

Play Store - Spionage und unerlaubte Werbung: Diese Android-Apps sollten Sie deinstallieren

Der Play Store von Google ist ein Tummelplatz für Malware. Immer wieder entdecken IT-Forscher schadhafte Android-Apps, die ihre Nutzer ausspionieren oder mit...
Focus Online - Technik

Ex-Unioner Mattuschka und Köhler Dritte bei Fußballtennis-WM

Rüdersdorf (dpa) – Die früheren Fußball-Profis Torsten Mattuschka und Benjamin Köhler haben bei der ersten inoffiziellen Fußballtennis-WM den dritten...
t-online.de - Sport

„Rassismus ist kein so großes systemisches Problem, wie die Demonstranten sagen“

John Catanzara vertritt die Polizisten von Chicago als Gewerkschaftspräsident. Im Interview spricht er über Rassismus innerhalb der Polizei - und die...
Tagesspiegel - Politik

Spionage-Software: China soll jahrelang Handys von Uiguren überwacht haben

IT-Sicherheitsforscher haben zahlreiche Apps gefunden, mit denen Chinas muslimische Minderheit der Uiguren ausspioniert wird - auch im Ausland.
sueddeutsche.de - Top

Trump verteidigt Filmlegende gegen Rassismus-Vorwürfe

US-Präsident Trump kann Pläne nicht nachvollziehen, wonach der "John-Wayne-Flughafen" in Kalifornien umbenannt werden soll. Über die Filmlegende ist wegen...
t-online.de - Deutschland

Weitere Auto Nachrichten

Video: Daimler will gegen Corona-KRISE ansparenMichel sieht weiterhin viel Skepsis aus EU-Hauptstädten zu CORONA-Hilfsplan
Initiative zur Arbeitsbeschaffung: Jobs in CORONA-Zeiten: Kopenhagen schult Arbeitslose zu speziellen Desinfektionskräften umNetflix, Amazon PRIME Video und Co.: Chris Hemsworth verkörpert in Biopic den berühmten Wrestler Hulk Hogan
Video: Giffey setzt auf Einigung mit Union bei FRAUENQUOTE für UnternehmenOhne Mindestabstand: Bolsonaro verkündet Corona-Infektion vor Reportern – und nimmt sogar die MASKE ab
News von heute: Erstmals seit drei Monaten: Klinik in Bergamo ohne COVID-19-Fälle auf IntensivstationHarvard und MIT: Weil ausländischen STUDIERENDEN die Ausweisung droht: Elite-Unis klagen gegen Trump
Jeffrey Epsteins engste Vertraute: Was, wenn sie auspackt? GHISLAINE MAXWELL könnte Namen nennen – um sich zu rettenALEX PULLIN: Australischer Snowboard-Star stirbt beim Speerfischen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken