Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Versprechen gebrochen?: Brexit am 31. Oktober verpasst: Johnson entschuldigt sich

stern.de
03.11.2019


Versprechen gebrochen?: Brexit am 31. Oktober verpasst: Johnson entschuldigt sichLondon - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich dafür entschuldigt, dass er das Land entgegen seiner Versprechen nicht am 31. Oktober aus der Europäischen Union geführt hat.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

COVID-19: Diese Karte zeigt alle Corona-Risikogebiete weltweitPandemie-Lage: Wo sich das CORONAVIRUS in Deutschland aktuell besonders stark verbreitet
CORONAVIRUS-Pandemie: Aus für "Dschungelcamp" in Australien – hier wird der Quotenhit 2021 produziertUS-Wahl 2020: Signal an Trump: SENAT beschließt Resolution für friedlichen Machtübergang
Video: Rückkehr der SUPERCUP-SiegerNews von heute: Afrikanische Schweinepest: Brandenburg tötet alle Wildschweine in einer "WEIßen Zone" 
Neue DSDS-Jury im GESPRäCH: "Er fragt mich ständig, wie er sein Geld anlegen soll": Dieter Bohlens Seitenhieb gegen den WendlerZwei Verletzte bei Angriff in der Nähe von früherem "Charlie Hebdo"-BüRO in Paris
MONTE Carlo: Rebel Wilson zeigt ihre neue Figur - und ihren neuen FreundIm Interview: INFEKTIONSZAHLEN werden "deutlich nach oben gehen": Für Virologe Streeck besteht daran kein Zweifel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken