Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Ich bin sehr, sehr enttäuscht": Boris Johnson entschuldigt sich für Brexit-Verzögerung - und schiebt die Schuld auf andere

stern.de
03.11.2019


Ich bin sehr, sehr enttäuscht: Boris Johnson entschuldigt sich für Brexit-Verzögerung - und schiebt die Schuld auf andereNach der Verzögerung in Sachen Brexit hat sich der Premier bei dem britischen Volk entschuldigt. Dass der 31. Oktober nicht als Datum gehalten werden konnte, sei aber nicht seine Schuld.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Wahl in Großbritannien: Brexit, Lügen und Kühlschrank-Tapes: Boris JOHNSON greift zum Bulldozer aller WahlkämpfeDie Gegner im Doppelporträt: UK-Wahl: Boris JOHNSON und Jeremy Corbyn – der "Weltkönig" gegen den modernen Robin Hood
Video: Insider: CHINA und die USA einigen sich im HandelsstreitVideo: TORIES gewinnen absolute Mehrheit
Nachwahlbefragungen: Deutliche Mehrheit für TORIES bei Wahl in GroßbritannienEUROPA LEAGUE: Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden
Von der LEYEN hofft auf "starke Unterstützung" der EU-Länder für ihren KlimaplanNach dem Tod eines Feuerwehrmannes: Taxifahrer filmte Attacke von Augsburg – POLIZEI sieht keine Schuld beim Opfer
Fragen und Antworten: Was die Sanktionen gegen NORD STREAM 2 bedeuten"FINE LINE": Harry Styles löst sich auf seinem neuen Album endgültig vom Boygroup-Image

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken