Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Großer Klimamarsch in Madrid mit Greta Thunberg

stern.de
07.12.2019


Madrid - Mit einem großen Marsch für mehr Klimaschutz haben Zehntausende Demonstranten am Abend eine der bekanntesten Straßen Madrids lahmgelegt. Die Organisatoren sprachen von 500 000 Teilnehmern, eine offizielle Zahl gibt es nicht. An der Demo auf der Flaniermeile Paseo del Prado nahm auch die Greta Thunberg teil. Sie musste den Marsch aber wegen des Rummels um ihre Person verlassen und wurde mit einem E-Auto zu der Bühne gefahren, auf der die Abschlusskundgebung stattfand. Dort forderte sie den UN-Klimagipfel auf, Fortschritte im Kampf gegen die Erderwärmung zu erzielen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Eine Million Covid-19-Tote: Gigantische Ausmaße: Drohnenvideo zeigt Riesen-Friedhof für CORONA-Tote in BrasilienVideo: BUND UND LäNDER verschärfen Corona-Auflagen
News zur US-Wahl 2020: Biden veröffentlicht kurz vor TV-Duell mit Trump seine jüngste STEUERERKLäRUNGVerlegung der Marktzeit : Boykott: Hamburger Fischmarkt unter CORONA-Regeln wieder geöffnet – aber Aale-Dieter macht nicht mit
Streit um Grundwerte : CORONA-Programm der EU droht BlockadeAlkoholverbote und Bußgelder: Neue CORONA-Maßnahmen: Sehen Sie hier das komplette Merkel-Statement
Angebliche CORONA-Infektionen auf TUI-Kreuzfahrtschiff waren FehlalarmAbstand und Hygiene: Pariser Fashion Week trotz CORONA mit echten Modeschauen
Amerika wählt 2020: Das TV-Duell startet in Ohio: Was der Swing State für Trump und BIDEN bedeutetNews zur Coronavirus-Pandemie: Jetzt live: Wegen falscher ANGABEN in Kneipen - Gastronomen sollen sich Ausweise zeigen lassen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken