Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Schild und Schwert"-Festival: Zu Adolf Hitlers 129. Geburtstag: Hunderte Neonazis wollen in kleinen sächsischen Ort einfallen

stern.de
17.04.2018 ()


Schild und Schwert-Festival: Zu Adolf Hitlers 129. Geburtstag: Hunderte Neonazis wollen in kleinen sächsischen Ort einfallenBewohner der Gemeinde Ostritz in Sachsen sind am kommenden Wochenende nicht zu beneiden: Etwa 1000 Neonazis werden dort zu einem Festival erwartet – und die Gegenveranstaltungen locken ebenfalls Tausende Besucher.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Schild und Schwert"-Festival: Neonazi-Treffen in Ostritz stößt bei Bewohnern auf Unmut

Hunderte Neonazis treffen sich im sächsischen Ostritz, um den Geburtstag Adolf Hitlers zu feiern. Gegendemonstranten und Polizei sind ebenfalls vor Ort. Viele...
stern.de - Politik

Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"

Ostritz in Sachsen: Hunderte Neonazis feiern Adolf Hitlers Geburtstag, Polizei und Gegendemonstranten sind ebenfalls zu Hunderten da - Ausnahmezustand für ein...
Spiegel - Top

Weitere Computer Nachrichten

Aus für Musikpreis: Der Echo ist abgeschafft, das PROBLEM bleibt: diese fünf HerrenNews des Tages: Palästinensischer JOURNALIST stirbt nach Bauchschuss durch israelischen Scharfschützen
Champions-League-Niederlage: Das Netz hat den Schuldigen bei den BAYERN bereits gefundenVideo: "BERLIN trägt Kippa"
MäNNERfreundschaft in Washington: Bromance Trump-Macron: Drei Hände, zwei MäNNER, eine LiebeleiKulturschock: 13 Dinge, über die sich Spanier wundern, wenn sie nach DEUTSCHLAND kommen
Geberkonferenz zu SYRIEN bleibt hinter Erwartungen zurückMaas nimmt am Donnerstag an SYRIEN-Treffen in Paris teil
Facebook: Gewinn von Facebook steigt um 64 PROZENTSport kompakt: Bernd Leno will angeblich Bayer LEVERKUSEN verlassen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken