Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kreise: Merkel, Seehofer noch ohne Kompromiss im Asylstreit

stern.de
13.06.2018


thema/berlin.htm" title="Berlin">Berlin - Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben bei ihrem Treffen im Kanzleramt noch keinen Durchbruch in ihren Bemühungen zur Entschärfung des Asylstreits erzielt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen. Unklar ist, wann die beiden erneut zu Verhandlungen zusammenkommen. Heute trifft Merkel Seehofer während der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. Bei dem Streit geht es um die Frage, ob Flüchtlinge, die schon in anderen EU-Ländern registriert sind, direkt an der Grenze zurückgewiesen werden können. Seehofer will das, Merkel warnt vor nationalen Alleingängen und ist für eine europäische Lösung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Großbritannien: Ministerin wird niedergebrüllt und bricht in Tränen aus: So eskalierte der BREXIT-Streit in der RegierungVideo: EU-Ratspräsident Tusk beruft SONDERGIPFEL für 25. November ein
Deutsche Wirtschaft sieht beim BREXIT noch keine EntwarnungNiederlage bei Midterms: Laut Donald TRUMP wechseln Menschen Hut und T-Shirt, um illegal mehrfach zu wählen
Hintergrund: Der Aderlass - Rücktritte und Entlassungen unter TRUMPThe Kominsky Method: Michael Douglas in Netflix-Serie: «Wie im echten LEBEN»
Justiz in Riad fordert Todesstrafe für Verdächtige im FALL KHASHOGGIVorhersage und Live-Karte: So wird das Wetter in DEUTSCHLAND am Donnerstag, 15. November 2018
FC Bayern MüNCHEN: Hoeneß zum Umfang des Bayern-Umbruchs: «Spieler unter Druck»Neue Freundin : Til Schweiger und die FRAUEN: Von Dana bis Francesca

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken