Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Afghanistan: Dutzende Sicherheitskräfte getötet

stern.de
12.08.2018 ()


Kabul - Bei tagelangen heftigen Gefechten in der ostafghanischen Stadt Gasni haben islamistische Talibankämpfer mindestens 80 Sicherheitskräfte getötet. Das hat ein Mitglied des Provinzrats berichtet. Die Situation sei momentan sehr ernst. Nach dem Überfall Hunderter Talibankämpfer am Freitag kämpften nach wie vor nur Polizisten und Geheimdienstmitarbeiter gegen die Extremisten. Die Armee sei noch nicht vor Ort. Die Islamisten kontrollieren weite Teile der strategisch wichtigen Stadt mit rund 150.000 Einwohnern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Randale in Schweden: Dutzende Autos in Göteborg in Flammen gesetzt

Dutzende Autos sind in der Nacht zum Dienstag in Südwestschweden abgebrannt. Die Täter sollen vermummte Jugendliche gewesen sein, sagt die Polizei. Doch wie...
t-online.de - Welt

Dutzende Opfer bei Angriff auf Bus mit Kindern im Jemen

Bei einem Angriff auf einen Bus mit Kindern im Norden des Jemen sind dutzende Menschen getötet oder verletzt worden.
stern.de - Wirtschaft

Neue Gewalteskalation zwischen Israel und dem Gazastreifen - Dutzende Raketen auf Israel abgefeuert - Armee reagiert mit Luftangriffen

Die Lage an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen hat sich erneut deutlich zugespitzt: Aus dem von der radikalislamischen Hamas beherrschten...
Focus Online - Politik

Weitere Computer Nachrichten

News des Tages: MENSCHENRECHTLER: Ungarn lässt Asylsuchende in Transitzonen hungernVideo: Smokey Robinson enthüllt Geschichte hinter ARETHA Franklins "Respect"
PROMI BIG BROTHER: Der Fürst dürstet nach Nicht-WasserNachrichten aus DEUTSCHLAND: Kontakt mit Feuerquallen: 700 Menschen klagen über Beschwerden – Warnung vor Bad in Ostsee
Video: 87-Jährige von US-POLIZISTEN getasertTod des Soulstars: Wie bitte? DONALD TRUMP behauptet, Aretha Franklin habe "oft für ihn gearbeitet"
Ex-CIA-Chefs kritisieren Entzug der Sicherheitsfreigabe von BRENNAN durch TrumpGenua: Warum stürzte die BRüCKE ein? Ein Professor stellt erste Hypothese auf
Joachim Stamp, Herbert Reul: Diese beiden Politiker stehen wegen der Sami-A.-Affäre unter Beschuss - und rudern zurückTRUMP lässt Börsenaufsicht Abschaffung von Quartalsberichten prüfen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken