Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Altmaier betont Gemeinsamkeiten mit den USA

stern.de
12.02.2019 ()


Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat bei der Energieversorgung trotz Differenzen beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2 auf Gemeinsamkeiten mit den USA hingewiesen. «Eine sichere und verlässliche Energieversorgung in Deutschland und Europa ist ein gemeinsames Anliegen Deutschlands und der USA», sagte er. Altmaier berät heute mit US-Vertretern über Möglichkeiten eines stärkeren Imports von Flüssigerdgas aus den USA. Die USA wollen mehr Flüssigerdgas nach Europa importieren. Das US-Flüssigerdgas gilt aber bisher noch als zu teuer und nicht wettbewerbsfähig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

US-Kritik an Nord Stream 2: Altmaier: Bei Energieversorgung Gemeinsamkeiten mit USA

Das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 für Erdgas aus Russland wird in den USA kritisiert. Trotz unterschiedlicher Interessen sieht der deutsche Wirtschaftsminister...
stern.de - KulturAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Computer Nachrichten

News des Tages: Lindner wirft Grünen "FAKE NEWS" bei "sicheren Herkunftsstaaten" vorNews des Tages: Bundestag STIMMT für Änderung von Paragraf 219a
Hassverbrechen : Vom Opfer zum Angeklagten: Jussie SMOLLETT stellt sich der Polizei von ChicagoNike Adapt BB: Software-Panne MACHT selbstschnürenden Nike-Schuh unbrauchbar
Venezuela: Streit um Hilfe: Maduro schließt GRENZE zu BrasilienHamburgs Wahrzeichen: WOHNUNG in der Elbphilharmonie ab sofort möbliert zu vermieten. Miete: 12.000 Euro (ja, pro Monat)
Papst Franziskus fordert von KIRCHE "konkrete Maßnahmen" gegen KindesmissbrauchNachrichten aus DEUTSCHLAND: "Sexuellen Druck" verspürt - Krankenpfleger missbraucht 15-jährige Patientin
KARL LAGERFELD: Fendi-Show zollt dem Modepapst TributAnaphylaktischer Schock: Im Urlaub in Spanien: Neunjähriges Mädchen isst ein Eis und stirbt DARAN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken