Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Passau: Staatsanwaltschaft geht von Tötung auf Verlangen aus

stern.de
14.05.2019


Passau - Im Fall der drei in einer Passauer Pension mit Armbrustpfeilen getöteten Menschen geht die Staatsanwaltschaft von Tötung auf Verlangen beziehungsweise Suizid aus. Es gebe weiterhin keine Hinweise darauf, dass eine vierte Person an dem Geschehen beteiligt gewesen sein könnte, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die Obduktion der Leichen ergab, dass ein 53-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau, die in einem Bett lagen, jeweils durch einen Schuss ins Herz getötet wurden. Eine 30-Jährige, die auf dem Boden lag, starb durch einen Schuss in den Hals.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zwei Tote nach mutmaßlichem Gasleck auf Boot in Schweden

Stockholm - Nach dem mutmaßlichen Austritt von Gas sind auf einem Boot in Schweden zwei Leichen gefunden worden. Sie seien im nördlichen Teil des Sees Vättern...
stern.de - Wirtschaft

Fall Walter Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischem Hintergrund aus

Bei der Ermordung des CDU-Politikers weisen laut Bundesanwaltschaft mehrere Hinweise auf eine rechtsextremistische Tat hin. Der Tatverdächtige schweigt zu den...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •stern.deWelt Online

Nach Verletzung auf Schulhof - Zwölfjähriger gestorben

Schmelz - Der zwölf Jahre alte Junge, der sich beim Spielen auf einem Schulhof im saarländischen Schmelz mit einem Strick schwer verletzt hat, ist gestorben....
stern.de - WissenAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Computer Nachrichten

News des Tages: Zug bleibt wegen HITZE stehen und muss evakuiert werdenVideo: Palästinenser protestieren gegen TRUMP-Plan
Neue Sprecherin: Stephanie Grisham - Donald TRUMP spricht nun mit Melanias StimmeCaritas verrät: Wasser, Sonnencreme und Co.: Wie wir Obdachlosen in der HITZE helfen können
Gesundheitliche Gefährdung: Zur HITZE kommt die UV-BelastungFilmemacherin im Interview: Erika Lust macht Pornos für Frauen und sagt Big Porn den KAMPF an
Interne Dokumente ausgewertet: America first, Bedenken second: Wie Trump das Personalchaos im WEIßen Haus beschwor"Eurofighter"-Absturz: Experte: "Möglicherweise haben Teile mit hoher Geschwindigkeit den PILOTEN tödlich getroffen"
Fastfood in der KRITIK: Ex-McDonald's-Chef warnt: "Geht nicht hin! Nicht zu Burger King, nicht zu McDonald's"Krimi TV-TIPPS: Krimi-TIPPS am Dienstag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken