Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Studie: Frauen in wärmeren Räumen produktiver

stern.de
26.05.2019


Berlin - Kühle oder stark klimatisierte Büros könnten einer Studie zufolge nachteilig für die Leistung der Mitarbeiterinnen sein. Forscher aus Berlin und den USA haben in einem Experiment Hinweise darauf gefunden, dass Frauen bei Mathe- und Sprachaufgaben in wärmeren Räumen am besten abschnitten. Männer hingegen erbrachten ihre Top-Leistungen unter kühleren Bedingungen - die Effekte waren aber weniger ausgeprägt. Deshalb sollten Bürotemperaturen den Forschern zufolge deutlich höher eingestellt werden als bisher, so das Fazit der aktuellen Studie im Fachblatt «Plos One».
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Fussball-Bundesliga: Schalke verpasst TABELLENFüHRUNG, Köln feiert HeimsiegGründe für den Letwin-Antrag: Wie Westminster BORIS Johnsons Brexit-Deal als schlechtes Geschäft entlarvte
BBC-Serie: "The Trial of Christine Keeler" zeigt den größten Sex-Skandal der BRITEN aus weiblichen SichtPünktlicher Austritt oder Aufschub: Der "Super Saturday" und die Folgen - so geht es mit dem BREXIT weiter
Video: Altmaier über BREXIT: "keine parteitaktischen Spiele"Nach Kreuzbandriss: Süle-Aus trifft auch Löw: Umdenken bei HUMMELS für EM?
Starke Zugewinne für grüne Parteien bei Parlamentswahl in der SCHWEIZ"Tatort" mit Ulrich TUKUR: High Noon in Hessen: Murot kämpft gegen Gangs - und um eine neue Liebe
LADY GAGA: Sängerin nennt sich selbst "Single Lady"Tatort: Angriff auf WACHE 08: Wird Kommissar Murot doch noch getötet?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken