Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

EuGH stärkt Rechte der Bürger im Kampf gegen Luftverschmutzung

stern.de
26.06.2019


Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof EuGH hat in einem Grundsatzurteil die Rechte der Bürger im Kampf gegen dreckige Luft in den Städten gestärkt. Schadstoff-Messstationen müssten so aufgestellt werden, dass ihnen keine Grenzwert-Überschreitungen entgingen, urteilten die obersten Richter in Luxemburg. Jede Messstation zähle zudem, schon einzelne Grenzwertüberschreitungen verstießen gegen EU-Recht. In Zweifelsfällen könnten auch einzelne Bürger vor Gericht ziehen. Für Diesel-Fahrer sind das schlechte Nachrichten, bei den Debatten in Deutschland dürfte das Urteil aber für Klarheit sorgen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

EUROPA LEAGUE: Bloß keine Euphorie-Bremse: Gladbach will den GruppensiegIn einer Reihe mit Nelson Mandela: "Time"-Magazin kürt GRETA THUNBERG zur Person des Jahres
UN-Klimakonferenz: "Wie reden sie darüber, ohne alarmiert zu klingen?" – GRETA THUNBERG rechnet mit Politikern ab9,2 Prozent aller Befragten: EU-STUDIE: Deutschland mit Spitzenwert bei Depressionen
DEUTSCHE suchten 2019 bei Google vor allem nach verschwundener Rebecca aus BerlinVideo: SCHEUER geht in Sachen Maut in die Offensive
Streamingdienst: POLIZEI warnt vor neuer Netflix-Diebstahl-MascheBetrugsmasche: Falschgeld im Umlauf: POLIZEI warnt vor täuschend echtem "Movie Money"
News von heute: Mord an Georgier - TäTER hatte wohl Helfer in BerlinMARIE FREDRIKSSON: Schwedische Königsfamilie äußert sich zum Tod

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken