Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bewerber-Duo: SPD nicht über Koalitionen definieren

stern.de
16.08.2019


Berlin - Eine große Koalition hat nach Ansicht des SPD-Bewerberduos Gesine Schwan und Ralf Stegner langfristig keine Zukunft. Spätestens nach dieser Legislaturperiode müsse «definitiv Schluss» sein mit der Zusammenarbeit von SPD und Union, sagten die beiden Kandidaten für den Parteivorsitz in Berlin. «Diese SPD definiert sich nicht über Koalitionen», betonte Parteivize Stegner. Die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission Schwan sagte, sie sehe ihre Partei «in einer sehr, sehr tiefen existenziellen Krise». Die SPD habe viel Vertrauen verloren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

EM-Quali gegen WEIßRUSSLAND: "Stand da Mordor?": Fans zerreißen DFB-Choreo – und weisen auf ein gewaltiges Problem hinGP in Brasilien: Ferrari-Desaster: VETTEL im 100. Ferrari-Rennen raus
Impeachment-Ermittlungen: Weitere Zeugenaussagen: Druck auf Trump in UKRAINE-Affäre wächst«Schwerer SCHADEN»: Frankfurt: Flugzeuge auf Rollfeld des Flughafen kollidiert
Lagunenstadt in Italien: Pegel steigen schon wieder: VENEDIG droht außergewöhnlich starkes HochwasserVideo: Erneut HOCHWASSER IN VENEDIG
GRüNEN-Parteitag in Bielefeld: Baerbock warnt Grüne vor unrealistischen ForderungenAMAZON, Netflix und Co: So munter teilen die Deutschen ihre Streaming-Accounts
Gotabhaya Rajapaksa: Sri Lanka: Ex-Verteidigungsminister wird NEUER PräsidentTatort: Diese Lena-Odenthal-Krimis regten auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken