Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Attacke auf Ölanlage: Grüne gegen Aufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

stern.de
17.09.2019


Nach Attacke auf Ölanlage: Grüne gegen Aufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-ArabienNach den Angriffen auf saudi-arabische Ölanlagen kocht die Debatte über eine Wiederaufnahme von Rüstungsexporten in das Königreich wieder hoch. Ein Vorstoß aus der Unionsfraktion stößt bei Grünen- und SPD-Politikern auf Ablehnung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Aktionsplan gegen Rechtsextreme: Grüne wollen Waffenlagerung beschränken

Verschiedene Politiker versuchen sich mit Antworten auf den rassistischen Terror von Haunau. Nach dem Entsetzen und den Beileidsbekundungen werden Forderungen...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •t-online.de

Nach Gewalttat von Hanau - Klingbeil: Verfassungsschutz muss gegen AfD aktiv werden

Berlin (dpa) - Nach der Gewalttat von Hanau pocht SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil weiter auf eine härtere Gangart gegenüber der AfD. Klingbeil warf dem...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.destern.de

SPD ruft nach Hanau zu Mahnwache vor Brandenburger Tor auf

Die SPD hat nach der Gewalttat von Hanau zu einer Mahnwache vor dem Brandenburger Tor in Berlin aufgerufen. "Wir müssen ein Zeichen setzen. Gegen den rechten...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Landtag gegen SSW-Forderung nach neuem Umgang mit der PKK

Für seine Forderung nach einer Streichung der in Deutschland verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) von der Terrorliste hat der SSW im Landtag keine...
t-online.de - Politik

Kriminalität: "Selfie-Tanz" auf Polizeiauto: Hinweise auf Täter

Nach der Beschädigung eines Streifenwagens der Polizei bei der Aufnahme von Selfies in Schwerin haben Ermittler erste Hinweise auf die Täter. Nach Angaben...
abendblatt.de - Top

Weitere Computer Nachrichten

Video: CORONAVIRUS: Zahl der Fälle in NRW gestiegen, Hamburg und Hessen melden InfektionenCORONAVIRUS : Mittlerweile über 30 bestätigte Fälle in Deutschland – Krisenstab berät über weitere Maßnahmen
Urlaub in Italien: Hamburger Kinderklinik-Mitarbeiter mit CORONAVIRUS infiziertLet's Dance: Maßnahmen gegen CORONAVIRUS
"Maybrit Illner": Virologe Drosten: CORONA-Fallzahlen werden in Deutschland "wie Pilze aus dem Boden schießen"Ab dem 1. März: FACHKRäFTE dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt
Europa League: Wolfsburg trumpft auf: Nach Sieg in Malmö im ACHTELFINALECDU-Vorsitz: Vorstand der NRW-CDU unterstützt LASCHET UND SPAHN
Sitzung des UN-Sicherheitsrats: Maas prangert Kriegsverbrechen in SYRIEN an«Hände waschen ganz wichtig»: GRIPPE statt Corona: Großer Ansturm auf Kinderarztpraxen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken