Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angriff auf Syrien: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigt

stern.de
14.10.2019


Angriff auf Syrien: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigtDie Zeit von Offensivmann Cenk Şahin beim FC St. Pauli ist abgelaufen. Der Klub vom Hamburger Millerntor stellt den 25-Jährigen frei, nachdem dieser seine Solidarität mit den türkischen Soldaten im Zuge des Angriffs auf Syrien bekundete.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Parteitag in Bielefeld: GRüNEN-Chefs Baerbock und Habeck wiedergewähltEM-Qualifikation: Finnland nach «JAHRZEHNTEN des Elends» zur EM - Pukki-Party
Grünen-Parteitag: "Grün ist sexy": Habeck hält flammende Rede – und Twitter feiert ihn für seine PläneJUSTIZ warnt «Unruhestifter»: Breite Proteste im Iran gegen Benzinrationierung
US-JUSTIZ setzt geplante Hinrichtung des Afroamerikaners Rodney Reed ausUmstrittene Entscheidung : DONALD TRUMP begnadigt wegen Mordes verurteilte Soldaten
Verfahren gegen DONALD TRUMP: "Der Sumpf will einen Medienzirkus": Weißes Haus veröffentlicht skurriles Erklärvideo zum ImpeachmentClive Owen: Brite mimt Bill Clinton in US-SERIE
Direkt am Friesenplatz: Diese Wohnung in KöLN kostet nur 39 Euro Miete – das steckt dahinterSchauspieler: Tukur kehrt VENEDIG den Rücken für Wohnung in Berlin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken