Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Premier Johnson appelliert im Brexit-Streit ans Parlament

stern.de
19.10.2019


London - Vor einer historischen Sondersitzung des britischen Parlaments zum EU-Austritt hat Premierminister Boris Johnson nochmals an die Abgeordneten appelliert, für seinen Brexit-Deal zu stimmen. «In weniger als zwei Wochen, am 31. Oktober, würden wir dann schon aus der EU sein», schrieb Johnson in einem öffentlichen Brief in der Zeitung «The Sun». Damit könnte ein «schmerzhaftes Kapitel» in der britischen Geschichte beendet werden. Es handele sich um ein «großartiges Abkommen» für jeden Teil des Landes. Mit dem Beginn der Abstimmungen wird gegen 15.30 Uhr deutscher Zeit gerechnet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Wegen der Corona-KRISE: Zu viel Wein auf dem Markt bei geringer Nachfrage: EU erhöht Subventionen für WinzerKünstler in der KRISE: Sängerin über Corona-Zeit: "Täglich wurden Veranstaltungen abgesagt – ich war im Schock"
1,3 Millionen neue Arbeitslose in den USA wegen Corona-KRISENews von heute: CHINA richtet Mann nach tödlichem Streit um Corona-Auflagen hin
Corona-Maßnahmen: Urlaub mit MASKE in Katalonien und MallorcaVideo: Stadtplanverleger FALK ZU VIEREINHALB JAHREN HAFT VERURTEILT
New York malt Schriftzug Black Lives Matter auf Straße vor TRUMP-TowerVideo: Deutlich mehr rechts- und linksextremistische STRAFTATEN 2019
Unicef-Aktion: Hilfe für Kinder in der PANDEMIE: Familie von Bob Marley nimmt Klassiker "One Love" neu aufFC Bayern bestreitet Champions-League-Spiel gegen Chelsea in München

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken