Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fernzüge der Bahn im Oktober pünktlicher als im Vorjahr

stern.de
12.11.2019


Berlin (dpa) - Die Fernzüge der Deutschen Bahn waren im Oktober wieder etwas pünktlicher als im Vorjahr. 73,1 Prozent der Züge kamen rechtzeitig am Ziel an, also mit nicht mehr als sechs Minuten Verspätung, teilte die Deutsche Bahn mit. Damit war etwas mehr als jeder vierte Zug zu spät. Im Oktober des Vorjahres fiel der Wert um 1,8 Prozentpunkte schlechter aus. Die Bahn will im laufenden Jahr insgesamt einen Pünktlichkeitswert im Fernverkehr von 76,5 Prozent schaffen. Im zweiten Halbjahr lag die Quote stets darunter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Deutsche Bahn meldet mehr Reisende am Hitzewochenende

Die Deutsche Bahn hat am Hitzewochenende mehr Fahrgäste befördert als zuletzt. Weil die Sommerferien in einigen Bundesländern zu Ende gingen, sei die...
t-online.de - Deutschland

Bahn-Statistik: Mehr als 97 Prozent der S-Bahnen in Hamburg pünktlich

Verglichen mit Fernzügen fährt die S-Bahn in Hamburg vergleichsweise pünktlich – je nachdem, wie man misst.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Hamburg: Mann von S-Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Der 31-Jährige befand sich Im Hauptbahnhof auf den Gleisen, als eine S-Bahn einfuhr. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen.
abendblatt.de - Top

Mehr als 24.000 Häuser rund um den BER noch ohne Lärmschutz

„Anwohner zweifelten, dass die Eröffnung tatsächlich stattfindet“, sagt der BER-Schallschutzexperte. Nun drängt die Zeit: ab 31. Oktober soll es laut...
Tagesspiegel - Deutschland

Saudi in kanadischem Exil: Ex-Spion: Kronprinz schickte Mordkommando

Das Szenario weckt Erinnerungen: Handlanger reisen aus Saudi-Arabien an, um einen in Missgunst geratenen Gegner Riads aus dem Weg zu räumen. So geschah es im...
n-tv.de - Welt

Oberleitungsstörung im Hbf Essen: Ausfälle und Verspätungen

Eine Oberleitungsstörung im Essener Hauptbahnhof hat am Donnerstagvormittag für Verspätungen und Zugausfälle gesorgt. Betroffen ist vor allem der...
t-online.de - Deutschland

Der Todespilot, der niemals Bedauern zeigte

Es war der erste nukleare Angriff der Geschichte: Vor 75 Jahren befehligte Paul Tibbets die Auslöschung von Hiroshima. Mit einer Nachstellung sorgte er...
t-online.de - Deutschland

News zum Coronavirus: Neue Corona-Sorgen auf Schiff in Norwegen – Passagiere in Quarantäne

Zahl der Corona-Toten steigt auf mehr als 700.000 weltweit +++ Krankenhäuser sehen Gesundheitssystem auf mögliche zweite Welle gut vorbereitet +++...
stern.de - Sport

Weitere Computer Nachrichten

Frühzeitige Bekanntgabe: "Es geht ja nicht morgen früh der WAHLKAMPF los": Scholz verteidigt Ausrufung zum SPD-KanzlerkandidatenKurz nach Nominierung: SPD-Kanzerkandidat OLAF SCHOLZ: Ich will gewinnen!
Grundsätze seiner Politik: OLAF SCHOLZ nimmt Kurs aufs Kanzleramt – so will er dort ankommenUniversität Johns Hopkins: Forscher: Mehr als 20 Millionen CORONA-Infektionen weltweit
CORONA-Krise: Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in GroßbritannienExodus aus der Metropole: CORONA könnte New York für immer verändern
Video: Laut Polizei ein Toter in MINSKPromi Big Brother: Claudia fliegt – SENAY zofft sich mit Jasmin:" Erzähl mir bitte nichts von Vorbild!"
Die Morgenlage: Ein Toter bei Demonstrationen in BELARUS - Polizei setzt Blendgranaten und Gummigeschosse einZweifel an Wahl in BELARUS: Ein Toter bei Protesten gegen Lukaschenko

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken