Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

40 Jahre nach der Tat: 57-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

stern.de
08.01.2020


Aschaffenburg - Ein 57 Jahre alter Mann muss sich ab heute vor dem Landgericht Aschaffenburg verantworten, weil er vor 40 Jahren einen Sexualmord an einem jungen Mädchen begangen haben soll. Der Mann sitzt seit Mai in Untersuchungshaft. Die Ermittler waren Jahrzehnte nach der Tat auf ihn gekommen, nachdem sie ihm die Spuren einer Bisswunde zuordnen konnten, die er der 15-Jährigen im Dezember 1979 zugefügt haben soll. Der Fall ist einer der sogenannten Cold Cases, die Ermittler auch nach Jahren weiterverfolgen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Prozess 22 Jahre nach der Tat: Wie starb Nicky Verstappen?

Sommer 1998: Ein Junge wird tot gefunden. Er wurde missbraucht. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Aber er will es nicht gewesen sein - trotz...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •t-online.destern.deFocus Online

Erzieher wegen Missbrauchs im Hort vor Gericht

Weil er sich in einem Hort an einem kleinen Mädchen vergangen haben soll, steht ein Erzieher von Montag an in München vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Tagesspiegel

Mutmaßliche Sekten-Chefin wegen Mordes an Vierjährigem verurteilt

Eine mutmaßliche Sekten-Chefin ist vom Hanauer Landgericht mehr als 30 Jahre nach dem Tod eines Vierjährigen wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe...
stern.de - Politik

Frau wegen Mordes angeklagt: Masturbierte Witwe mit Asche ihres Mannes?

Habgier soll das Motiv für den Mord an einem Arzt in Bayern gewesen sein. Seine Witwe steht nun in München vor Gericht. Die Anklage wirft ihr vor, die Tat...
n-tv.de - Welt

Weitere Computer Nachrichten

Aktuelle Zahlen des RKI: 1192 CORONA-Neuinfektionen in Deutschland registriertSteigende CORONA-Zahlen: Bundesregierung schlägt Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
An Bord der "Mein Schiff 6": Tui-Schiff im Mittelmeer: Zwölf Crew-Mitglieder mit CORONA infiziertTrump will 150 Millionen CORONA-Schnelltests verteilen lassen
Krankmeldungen zugenommen: Zunahme von Depressionen und Angststörungen durch CORONAVideo: Schulze nimmt Bayern bei ATOMMüLLENDLAGER-Suche in die Pflicht
US-Wahlen: Dwayne "The Rock" Johnson spricht sich für Joe BIDEN ausVideo: Spanien: 50.000 Flaggen für die Opfer des CORONAVIRUS
News zum CORONAVIRUS: Nach Familienfeier: 1700 Bielefelder in Quarantäne – Stau an TeststationVideo: SIEMENS ENERGY mit verhaltenem Börsen-Debüt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken