Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Steinmeier: Dürfen Russland nicht zum Feind erklären

t-online.de
15.04.2018


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hofft auf Gespräche mit Russland. Im Verhältnis zwischen dem Westen und Putin gebe es "keine Vertrauensbasis mehr", sagte er in einem Zeitungsinterview. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die "galoppierende Entfremdung" zwischen Russ
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nach Sanktionen: US-Botschafter in Peking zu Gespräch zitiert

Peking - Nach den jüngsten US-Sanktionen gegen China hat die chinesische Regierung den US-Botschafter in Peking zum Gespräch ins Außenministerium zitiert. Das...
stern.de - Kultur

Russland rückt vom Weltraum-Projekt mit USA ab

Die Beziehung zwischen den USA und Russland haben sich in den letzten Monaten verschlechtert. Nun geht Russland weiter auf Distanz – und sagt den Bau einer...
t-online.de - Deutschland

Kampfjets und Raketen: US-Sanktionen gegen China wegen Kaufs russischer Waffen

Die US-Regierung von Donald Trump hat schon einige Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt. Nun kommen neue hinzu. Die treffen zum Teil zwar China, doch das...
stern.de - Sport

Trump und Duda üben scharfe Kritik an Nordstream 2

Washington - US-Präsident Donald Trump hat erneut schwere Vorwürfe gegen Deutschland wegen der Zustimmung zum Bau der Pipeline Nordstream 2 erhoben. «Es ist...
stern.de - Computer

Syrien-Krieg im News-Ticker - Durchbruch zwischen Russland und Türkei: Kampffreie Zone um Idlib

Das Bürgerkriegsland Syrien kommt nicht zur Ruhe. Nach mutmaßlichen Giftgas-Angriffen seitens des Assad-Regimes ist die Lage ein weiteres Mal eskaliert. Nun...
Focus Online - Politik

Beziehungen zu Russland: Ukraine lässt Freundschaftsvertrag auslaufen

Seit der Annexion der Krim im Jahr 2014 sind die Beziehungen der Ukraine zum Nachbarn Russland äußerst angespannt. Präsident Poroschenko will nun den...
n-tv.de - Welt

Merkel wirft Russland Destabilisierung seiner Nachbarn vor

Nach der russischen Annexion der Krim schickte die Nato Truppen ins Baltikum. Angela Merkel besuchte jetzt deutsche Soldaten. Russlands Regierung kritisierte sie...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Berlin-Kreuzberg : 30 MENSCHEN fahren mit Autos vor und zertrümmern BarBERLIN : Zwei Männer durch Schläge mit Glasflaschen schwer verletzt
4. Spieltag Bundesliga: BAYERN schon gefühlt Meister - "Überlegenheit frappierend"POLIZEI: Tag der offenen Tür der Berliner POLIZEI
1:1 gegen HOFFENHEIM: Borussia Dortmund auf der Suche nach sich selbstMedizin: Rostocker FORSCHER auf weltgrößtem Herz-Kongress in den USA
MEDIEN: Abendblatt-Mannschaft gewinnt Turnier des "Stern"Bundeskanzlerin: MERKEL wird Ehrendoktorin in Israel – mit Hamburger Hilfe
Basketball: HAMBURG Towers: Deutlichster Sieg der VereinsgeschichteGerhard Berger: "Toto, setz’ ihn in eines deiner AUTOS!"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken