Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Niedersachsens Ministerpräsident Weil: "Deutschland hat ein Rassismus-Problem"

t-online.de
05.08.2018 ()


Seit dem Fall Özil diskutiert Deutschland über Alltagsrassismus. Für Niedersachsens Ministerpräsident Weil sei dieses Problem "nicht zu leugnen". Der Kanzlerin gibt er eine Mitschuld. Mit deutlichen Worten hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in die deutsche Rassismus-Debatte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Foto-Fahndung : Frau sexuell bedrängt - POLIZEI sucht Mann mit ZahnlückeWie man in BERLIN gründet - und gründlich scheitert
Grujic trainiert erstmals bei Hertha: NüRNBERG-Spiel zu frühUnion holt STüRMER Abdullahi und sucht weiter: Noch verletzt
Computer - GAMESCOM in Köln eröffnet: Hunderttausende Spieler erwartetEnergie: KRITIK an Plänen für Windenergie-Gebiete in Westmecklenburg
REGIERUNG: Grüne: Nach Gerber-Rücktritt Umsteuern in der KohlepolitikNeues Gesetz in HAMBURG: Bis zu 500.000 Euro Bußgeld für illegale Airbnb-Vermieter
Senat: HAMBURG will Ferienwohnungsvermietung stärker reglementierenSerie BERLINER Luft: Brutal benebelt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken