Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Niedersachsens Ministerpräsident Weil: "Deutschland hat ein Rassismus-Problem"

t-online.de
05.08.2018


Seit dem Fall Özil diskutiert Deutschland über Alltagsrassismus. Für Niedersachsens Ministerpräsident Weil sei dieses Problem "nicht zu leugnen". Der Kanzlerin gibt er eine Mitschuld. Mit deutlichen Worten hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in die deutsche Rassismus-Debatte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Weil warnt Union vor Blockade des Klimaschutzgesetzes

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Union davor gewarnt, die Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) für ein...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.de

Aktionsplan Inklusion: Nahverkehr, Bildung, Wohnraum

Ein Interessenverband für Menschen mit Behinderung hat mit Blick auf einen Aktionsplan Inklusion einen barrierefreien öffentlichen Nahverkehr und mehr...
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

23. Spieltag: BAYERN setzt BVB unter Druck - Schalkes Heidel hört aufEUROPA-Parteitag der Linken: "Dürfen die EU-Kritik nicht der AfD überlassen"
FC BAYERN zieht mit Dortmund gleich: Martínez trifft zum 1:0FUßBALL: VfL Wolfsburg immer stärker: Klarer Sieg in Mönchengladbach
Hellersdorfer Genossenschaft rechnet mit BERLIN abSchalke-Sportvorstand: Heidel tritt spätestens am SAISONENDE zurück
Augsburg-Manager - Reuter: TRAINER Baum "überhaupt nicht unser Thema"Brandenburger GRüNE wollen besseren Nahverkehr
MüNCHEN: Drogenrazzia bei Bones MC & RAF Camora-KonzertOrtungs-App wird Dieb in HAMBURG zum Verhängnis

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken