Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Paragraf 219a: Gericht bestätigt Urteil gegen Ärztin wegen Abtreibungswerbung

t-online.de
12.10.2018


Paragraf 219a: Gericht bestätigt Urteil gegen Ärztin wegen AbtreibungswerbungDas Landgericht Gießen hat die Berufung der Ärztin Kristina Hänel wegen illegaler Werbung für Abtreibungen verworfen. Die Richter bestätigten die Verurteilung. Das Landgericht Gießen hat am Freitag die Verurteilung der Ärztin Kristina Hänel wegen illegaler Werbung für Abtreibungen bestätigt. Die Ber
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Sechs Jahre Haft für Kardinal Pell wegen Missbrauchs

Melbourne - Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, ist wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu sechs Jahren Haft verurteilt...
stern.de - Wirtschaft

Verurteilte Pflegeeltern: Keine Akzeptanz von Haftstrafen

Zwei ehemalige Pflegeeltern wollen die gegen sie verhängten Haftstrafen wegen Misshandlung ihres Pflegesohnes nicht akzeptieren. Der Mann und die Frau legten...
t-online.de - Deutschland

Manafort beging Bankbetrug: Trumps Ex-Berater muss fast vier Jahre in Haft

Das Urteil gegen Manafort in der Russland-Affäre steht noch aus, doch schon jetzt ist klar: Trumps ehemaliger Wahlkampfmanager muss für mehrere Jahre hinter...
n-tv.de - Welt

Wollte nicht Vater werden - 16-Jähriger wollte Mutter seines Kindes töten – Gericht verhängt Höchststrafe

Nach einer Messerattacke auf eine schwangere 17-Jährige sind vier Jugendliche aus Duisburg wegen Mordversuchs zu vier bis fünfeinhalb Jahren Jugendhaft...
Focus Online - Vermischtes

Weitere Deutschland Nachrichten

Erzieher von evangelischer Kita in BERLIN suspendiertCHAMPIONS LEAGUE: Klopp freut sich auf ein "offenes Spiel" gegen den FC Bayern
BERLIN verabschiedet Landeskonzept gegen JudenhassLandtag will betreuten MENSCHEN das Wählen möglich machen
FUßBALL: Dritter Auswärtssieg unter Härtel: Hansa gewinnt in MünsterGeschleusten Vietnamesen erpresst? Angeklagte vor GERICHT
URTEIL erwartet im Mordprozess gegen PflegerHoeneß hofft auf Vier-Augen-GESPRäCH mit Löw
Viel Dusel auf dem NOCKHERBERG: Gelungene Premiere von Fastenprediger Maxi SchafrothBRANDSTIFTUNG NAUEN: Verteidigung will Verfahren aussetzen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken