Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verdächtiger gefasst: 22-Jähriger soll Rentner getötet haben

t-online.de
07.02.2019 ()


Verdächtiger gefasst: 22-Jähriger soll Rentner getötet habenNach dem gewaltsamen Tod eines Rentners in Köln hat die Polizei einen jungen Mann wegen Mordverdachts festgenommen. Der 22-Jährige sei dringend verdächtig, den vermögenden 79-Jährigen am vergangenen Sonntag in dessen Wohnung umgebracht zu haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag m
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rentner erschlagen – „Das Beil steckte noch in seinem Kopf“

Ein 82-jähriger Rentner guckt gerade die „Sportschau“, als er mit einer Axt erschlagen wird. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Es war ein...
Welt Online - Top

Er arbeitete 47 Jahre - Rentner: "Finde es unfair, dass Grundrentner so viel bekommen sollen wie ich"

Arbeitsminister Hubertus Heil will eine Grundrente für alle einführen, die mindestens 35 Jahre gearbeitet haben. Ihre Rente soll auf etwa 900 Euro aufgestockt...
Focus Online - Finanzen

"Axtmord von Hünxe": Prozess beginnt

Vor dem Duisburger Schwurgericht beginnt heute der Prozess um einen grausamen Mordfall. Angeklagt ist ein 40-jähriger Mann aus Hünxe im Kreis Wesel, der am 15....
t-online.de - Deutschland

Nach verlorenem Prozess - „Kriminelle Drecksau“ und „Ratte“: Rentner soll Richter auf Facebook beleidigt haben

Ein Wohnungseigentümer aus Baden-Württemberg unterliegt in einem Tiefgaragen-Streit einer SPD-Bundestagsabgeordneten. Er wittert Betrug und schreibt dem...
Focus Online - Politik

Siegburg: Über 40.000 Euro Schaden: Rentner zerkratzt massenhaft Autos

Die Parksituation habe ihn gestört: Ein Rentner muss sich in Siegburg demnächst vor Gericht verantworten, weil er rund 80 Mal Autos zerkratzt haben soll.
stern.de - Wirtschaft

Weitere Deutschland Nachrichten

BERLIN-Friedrichshain: Tödlicher Unfall: Polizei sucht Taxifahrer und FahrgästeHellersdorfer Genossenschaft rechnet mit BERLIN ab
SPD BREMEN verabschiedet WahlprogrammFußball: Kiel hat Aufstiegsränge im Visier: BOCHUM verliert erneut
STREIT um Daten von Toten - Anwalt: Erben erwirken Zwangsgeldbeschluss gegen FacebookAußergerichtliche Einigung im STREIT um Videoüberwachung?
Frauen-Bundesliga: Potsdam verteidigt Platz drei - Unentschieden gegen ESSEN1:2 im Duell gegen 1860 MüNCHEN: Energie nun Vorletzter
History Slam in AUGSBURG: Wenn Jakob Fugger ein Slammer wäreAlice Weidel nennt SPENDENAFFäRE "lächerlich"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken