Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erste Anklagen nach Gruppenvergewaltigung erhoben

t-online.de
13.02.2019


In Freiburg müssen sich zehn Männer wegen einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor Gericht verantworten. Bei den ersten Anklagen geht es noch um eine Reihe weiterer Straftaten.  Vier Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat die Staatsanwaltschaft Anklagen gegen die ersten zwei von insgesamt zehn Festgenommenen erhoben. Den 22 und 23 Jahre alten Mä...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

1. Bundesliga-Spieltag - "Hart gelandet": RB Leipzig demütigt UNION BERLINStraßenverkehr: E-Scooter in Hamburg: POLIZEI plant große Kontrollen
Vergewaltigungsserie: POLIZEI nimmt Vergewaltiger von Wilhelmsburg festRB-Leipzig-Stürmer - "Bild": Werner-Wechsel nach München vorerst vom Tisch
HERTHA gegen Dresden, Union muss nach FreiburgDer KAMPF um die SPD-Spitze ist auch eine Abstimmung über die Groko
Berater bestätigt US-Interesse an GRöNLAND: "Trump kennt sich gut mit Immobilienkäufen aus"Nach Wechsel: Ausrüster kritisiert Schalke-Torwart NüBEL
Roller und Räder gegen AUTOS - der Kampf um die StadtRollerkoller: Wie München und AUGSBURG unter den E-Scootern ächzen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken