Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Prozess in Freiburg: Erste Anklagen nach Gruppenvergewaltigung erhoben

t-online.de
13.02.2019


Prozess in Freiburg: Erste Anklagen nach Gruppenvergewaltigung erhobenIn Freiburg müssen sich zehn Männer wegen einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor Gericht verantworten. Bei den ersten Anklagen geht es noch um eine Reihe weiterer Straftaten.  Vier Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat die Staatsanwaltschaft Ankla
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

17 neue CORONA-Fälle in HamburgCorona-KRISE: "Kleiner Lichtblick" - DEL plant Neustart am 13. November
Newsblog für Norddeutschland: Gastronomie sorgt sich um die "Generation CORONA"Zwölf CORONA-Testzentren in Niedersachsen öffnen wieder
Sachsen mit CORONA-Hilfsfonds für UnternehmensgründerCORONA-Ausbruch in Mamming: 166 Infizierte bei Konservenhersteller
Parteien: Kühnert gibt Juso-Vorsitz auf: Kandidiert für BUNDESTAGLuthe startet beim 1. FC UNION: "Unsere neue Nummer eins"
Regelbetrieb an SCHULEN - Bildungsgewerkschaft: Schulstart ist ein "hohes Risiko"Urlaub vor der Haustür: Nachts allein auf dem Bunker – mit der Stadt zu FüßEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken