Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kriminalität: Kein eigener Missbrauchsbeauftragter in Hamburg

abendblatt.de
20.04.2019


Kriminalität: Kein eigener Missbrauchsbeauftragter in HamburgDer von der Bundesregierung eingesetzte Missbrauchsbeaufragte Rörig fordert, dass die Länder auch ein solches Amt installieren. Vieles laufe dort zu unkoordiniert. Kommt Hamburg dieser Aufforderung nach?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Vier deutsche FAHRER kämpfen um Formel-E-Sieg in Berlin mitWiener Anwalt offenbart Mitwirkung an Ibiza-Video
Stormarn: EU-Wahl: Die Spitzenkandidaten aus dem NordenKreis Pinneberg: Steuerrazzia auch in CHINA-Restaurant in Halstenbek
Bundesliga - Effenberg: Kovac ist "der richtige Trainer" für FC BAYERNAktion „Steig um!“ : Hamburger verzichten drei MONATE auf ihr Auto – die Bilanz
EUROPAWAHL am Sonntag: Umfrage: Was ist Europa für Sie?Relegation: Lezcano bringt INGOLSTADT dem Zweitliga-Verbleib näher
INGOLSTADT gewinnt 2:1 in WiesbadenSerie: Ahrensburg: Der Banker, der stets „das Gute daran“ SIEHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken