Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Städte kämpfen gegen Wildgriller und Müll

t-online.de
24.05.2019


Städte kämpfen gegen Wildgriller und MüllBei schönem Wetter zieht es viele Rheinland-Pfälzer in öffentliche Parks und Grünanlagen. Zwar ist das Grillen dort vielerorts verboten, trotzdem haben viele Städte und Kommunen ein Problem mit Wildgrillern und ihrem Müll, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. So hat die Stadt Mainz i
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Hamburg: Redeverbot für FDP-Chef LINDNER: Fegebank ermahnt UniBürgerschaft: "Meinungsterror": AfD-Fraktionschef kritisiert LUCKE-Protest
CHAMPIONS LEAGUE - Erster Heimsieg: RB Leipzig zieht an St. Petersburg vorbeiCDU wirft SENAT politischen Extremismus vor
Das raten Stanford-Forscher dem SENATBraunschweiger Landesbischof blickt mit SORGE auf AfD
Wildkamera belegt: In BAYERN ist ein Bär unterwegsEx-Bundesligist Wattenscheid muss SPIELBETRIEB einstellen
Gefahren durch Feinstaub - Umwelthilfe: FEUERWERK soll leichter verboten werden könnenRelotius geht gegen MORENO-Buch über Fälschungsskandal vor

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken