Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

FC Bayern München - Rummenigge bestätigt Kovac-Verbleib: "Nie ein Thema"

t-online.de
25.05.2019 ()


FC Bayern München - Rummenigge bestätigt Kovac-Verbleib: Nie ein ThemaBerlin (dpa) - Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einen Verbleib von Trainer Niko Kovac beim FC Bayern München über das Saisonende hinaus angekündigt. "Ja, aber das haben wir eigentlich nie infrage gestellt. Wir haben nie gesagt, wir stellen irgendwas infrage", sagte Rummenigge in der ARD auf d
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

- FC Bayern: Warum die Zeichen bei Boateng auf Abschied stehen

Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge hat bestätigt, dass Trainer Niko Kovac ein Veto bezüglich des Wechsels von Jérôme Boateng zu Paris Saint-Germain...
Focus Online - Sport

Rummenigge sieht Sané im Transferpoker am Zug

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht im Transferpoker um den umworbenen Manchester City-Profi Leroy Sané den Spieler am Zug. "Ein Transfer ist immer...
t-online.de - Sport

Weitere Deutschland Nachrichten

DFB-Pokal: COTTBUS empfängt den FC Bayern - Uerdingen gegen BVBNordduell im DFB-Pokal: St. Pauli in LüBECK, HSV in Chemnitz
HAMBURG: Radfahrer stirbt nach Lkw-Unfall: Mahnwache an der AlsterHAMBURG: Sporttag inklusiv lockt mit 22 verschiedenen Aktionspunkten
Grüne weiter vor Union als stärkste KRAFTMIETENDECKEL für Berlin: Druck auf Rot-Rot-Grün
Fehlstart für CDU-SPITZENKANDIDAT Ingo SenftlebenAlle 23 SPIELER fit: U21 schwitzt beim ersten Training in Italien
Warnung vor Unwetter: In der Region drohen schwere GEWITTERWer folgt auf Federer? Teenager im FINALE von Stuttgart

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken