Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Boris Johnson setzt auf Kooperation mit der EU

t-online.de
25.06.2019


In den Brexit-Verhandlungen hat Boris Johnson immer wieder mehr Härte gegenüber Brüssel gefordert. Nun stellt er fest: Als Premierminister wäre auch er auf die Zusammenarbeit mit der EU angewiesen. Der britische Ex-Außenminister Boris Johnson, der als Favorit für das Amt des Premierministers gilt, setzt im Brexit-Streit auf eine "Kooperation" der EU. Johnson äußerte sich im Sender BBC zur Mögli...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Britischer Premierminister: Boris Johnson vergleicht Jeremy Corbyn mit Stalin

In Großbritannien hat der Wahlkampf begonnen. Der Premier attackierte Corbyn: Dieser nutze stalinistische Methoden – und sei im Fall Skripal auf Putins Seite...
ZEIT Online - Top

Farage schließt ‚Leavers-Allianz‘ mit Johnson aus

Brexit-Parteichef Nigel Farage schloss die Aussicht auf eine "Leavers-Allianz" mit der konservativen Partei am Montag den 4. November aus und beschuldigte die...
EurActiv - Europa

Kein No-Deal: Johnson setzt im Brexit-Streit auf Mäßigung

London (dpa) - Mit Zugeständnissen im erbittert geführten Brexit-Streit will der britische Premierminister Boris Johnson unentschlossene Wähler auf seine...
t-online.de - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Einigung bei GRUNDRENTE – Dobrindt über SPD: Legt "Jammerlappenimage" abNeuer Stadtteil in Hamburg: Auf dem Grasbrook sollen 3000 neue WOHNUNGEN entstehen
PARTEIEN: CDU-Spitzenkandidat zum zweiten Mal Papa: Tochter wohlaufLandtag: Freie Wähler wollen ENTSCHäDIGUNG für alle Altanschließer
EVO MORALES flieht nach MexikoAfD-Politiker in RHEINLAND-Pfalz als Ausschuss-Vorsitzender abgewählt
EM-Qualifikation - Siegversprechen: Löw will von DFB-Elf MäNNERFUßBALLFußball: HERTHA BSC: Kleine Besetzung beim Kieztraining in Neukölln
Gedämpfte Stimmung in Mainz nach Wechsel von TRAINER SchwarzLandtag: Sebastian Walter kündigt konstruktive OPPOSITION an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken