Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hauptstadt: Berliner Senat will Bürgerbeteiligung auf neue Füße stellen

Berliner Morgenpost
07.07.2019


Hauptstadt: Berliner Senat will Bürgerbeteiligung auf neue Füße stellenDer Berliner Senat will die Bürger bei der Planung neuer Wohnungsbau-, Verkehrs- und Stadtentwicklungsprojekte besser einbinden. Gleichzeitig soll es dafür...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Neue SPD-Chefs stellen Koalition infrage

Berlin - Die SPD geht mit der Wahl des neuen Führungsduos Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans auf Konfrontationskurs mit der Union, will aber keinen...
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Politische Beteiligung von Ausländern: neue Regelung geplant

Die schwarz-grüne Landesregierung will die politische Beteiligung von Ausländern in Hessens Kommunen auf neue Füße stellen. Wie die innenpolitische...
t-online.de - Politik

Plakataktion soll über Hilfen für Pflegebedürftige aufklären

Mit einer Informationskampagne will der Berliner Senat Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in Arztpraxen auf Hilfsangebote hinweisen. 2500 Ärzte und ihre...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Expertengremium gegen Antisemitismus nimmt Arbeit auf

Der Berliner Senat will mehr gegen den zuletzt zunehmenden Antisemitismus in der Hauptstadt tun. Dazu tagte am Montag erstmals ein Beratergremium mit zwölf...
t-online.de - Deutschland

Klinsmann-Video jetzt öffentlich: Er will "mehr Tempo"

Das heiß diskutierte, 1:08 Minuten lange Privatvideo von Jürgen Klinsmann kann jetzt jeder sehen. Der neue Trainer von Hertha BSC veröffentlichte auf seiner...
t-online.de - Sport

Berliner Senat verkündet Klimanotlage: „Viele neue Aufgaben für R2G“

Rot-Rot-Grün will die Klimanotlage verkünden. Alle Maßnahmen müssen dann auf die Folgen fürs Klima gecheckt werden, erklärt Georg Kössler (Grüne)....
taz - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Fußball: Union Berlin SIEHT sich gegen Köln nicht in FavoritenrolleBerliner Finanz-Start-up: 13,6 MILLIONEN Zahlungen über Ratepay abgewickelt
14. Spieltag: BAYERN von Gladbach distanziert - BVB und Leipzig auf KursARD entschuldigt sich: Sportschau-Moderator verrät BAYERN-Ergebnis
TV-Rechte-Vergabe: DFL-Chef will Chaos bei TV-Abos in der BUNDESLIGA vermeidenMedien: Promis bei "EIN HERZ FüR KINDER"-Gala an den Telefonen
Kramp-Karrenbauer fordert weitere MAßNAHMEN gegen RusslandVERKEHR: Rot-Grün will den FährVERKEHR des HVV stärken
Agrar: Afrikanische SCHWEINEPEST kommt näher: Einbußen befürchtetAndré Maeder im INTERVIEW: „Die Stadt kann stolz sein, ein KaDeWe zu haben“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken