Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Busspuren-Reform: Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder

t-online.de
15.08.2019


Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plant härtere Strafen für Verkehrssünder. Fahrern, die eine Rettungsgasse unerlaubt nutzen, soll künftig ein Bußgeld von bis zu 320 Euro und ein Monat Fahrverbot drohen - das gilt bisher schon, wenn man keine solche Gasse für Rettungsfahrze
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Lambrecht will Strafen für Unternehmen deutlich verschärfen

Lambrecht will Strafen für Unternehmen deutlich verschärfen 01:02

Berlin, 22.08.19: Unternehmen sollen bei schweren Gesetzesverstößen künftig deutlich höhere Strafzahlungen drohen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Haus von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht ausgearbeitet. Er liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Bisher zahlen Unternehmen...

Weitere Deutschland Nachrichten

Klimastreik im Newsblog: Aktivisten blockieren POTSDAMER PLATZ in BerlinDEMOS in ganz Deutschland - Veranstalter: 270.000 Menschen beim Klimastreik in Berlin
Über 6000 DEMONSTRANTEN: So lief der große Klima-Protest in Augsburg abFUßBALL: Werder Bremen empfängt Spitzenreiter RB Leipzig
FUßBALL: Hansa Rostock will dritten Sieg: Pepic und Riedel fehlenBjörn HöCKE im Fokus: AfD-Gruppe sieht Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit
#MehrPlatzFürsRad: Fahrraddemo für den KLIMASCHUTZZweibrücken: Männer attackieren Kind auf offener STRAßE – Täter auf der Flucht
Dritter Sieg in Folge: Zauberfuß HARIT schießt Schalke auf Platz zweiRamelow unzufrieden mit Klimapaket der BUNDESREGIERUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken