Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Althusmann: Kohlekompromiss nicht in Frage stellen

t-online.de
15.08.2019 ()


Althusmann: Kohlekompromiss nicht in Frage stellenNiedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat einem schnelleren Kohleausstieg eine Absage erteilt. "Der hart und schwer verhandelte Kohlekompromiss sollte nicht nach schwierigsten Verhandlungen sofort wieder in Frage gestellt werden", sagte der CDU-Landeschef am Donnerstag. "Die deutsche I
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kritik nach fragwürdigem PR-Stunt: Playboy-Model trainiert mit Alligator auf den Schultern – dem Reptil wurde dafür das Maul zugeschnürt

Muss man einen Alligator tatsächlich als Hantel benutzen? Diese Frage hätte sich Playboy-Model und Instagram-Star Francia James wohl besser stellen sollen....
stern.de - Wissen

Bundesliga-Aussteiger: Gentner setzt auf Union-Lerneffekt in Augsburg

Berlin (dpa) – Christian Gentner will den verpatzten Heimauftakt des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin schnell abhaken. "So wollten wir nicht in die...
t-online.de - Sport

Tuchel nach PSG-Niederlage: "Nicht alles in Frage stellen"

Trainer Thomas Tuchel vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach der Niederlage gegen Stade Rennes Geduld angemahnt.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

Weitere Deutschland Nachrichten

ARD-Vorwahlumfrage: SPD und AfD mit 22 PROZENT gleichaufBundesliga-Freitagsspiel - "Alles oder nichts": Aufsteiger KöLN fordert den BVB heraus
Mit Gottes Segen, Mut und Hennes: KöLN gegen den BVBDortmund kann in KöLN vorlegen, FC geht volles Risiko
Parteien: Neuer Bremer SPD-Fraktionschef weist NäHE zur AKP zurückEuropa-League-Quali - Niederlage in STRAßBURG: Frankfurt droht das Europa-Aus
MERKEL spricht sich für deutlich schärferes EU-Klimaziel ausKretschmer warnt vor Protest- und Anti-MERKEL-Wahl
BRäNDE: Fettbrandexplosion in Küche: Vier VerletzteLINKE und Grüne gegen mehr Verfassungsschutz

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken