Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hamburg: Scheuer will Busspuren für Pkw und E-Roller öffnen

abendblatt.de
16.08.2019 ()


Hamburg: Scheuer will Busspuren für Pkw und E-Roller öffnenAußerdem soll es höhere Bußgelder geben. Hamburg ist gegen Pläne des Verkehrsministers. Das sagen ADFC und ADAC dazu.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Verkehrsminister Scheuer plant höhere Bußgelder

Verkehrsminister Scheuer plant höhere Bußgelder 00:59

Berlin, 15.08.19: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer plant härtere Strafen für Verkehrssünder. Fahrer, die zum Beispiel keine Rettungsgasse bilden, sollen künftig ein Bußgeld von bis zu 320 Euro zahlen. Außerdem droht ein Monat Fahrverbot. Wer unerlaubt in zweiter Reihe parkt oder auf Geh-...

Ähnliche Nachrichten

Grüne und Polizei gegen Scheuers Pläne: "E-Scooter und Busse sind eine sehr gefährliche Kombination"

Verkehrsminister Scheuer will Busspuren für E-Scooter und Fahrgemeinschaften freigeben. Mancherorts ist das zwar schon Realität - doch Polizeigewerkschaft und...
Spiegel - Auto

Berlins Verkehrssenatorin lehnt Öffnung von Busspuren ab

Berlin - Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther lehnt eine Öffnung von Busspuren für Autos ab. Pkw auf Busspuren seien nicht sinnvoll, sagte die...
stern.de - Politik

Kritik an geplanter Freigabe von Busspuren

Berlin - Die geplante Öffnung von Busspuren stößt auf breite Kritik. Sie halte gar nichts davon, die Busspuren nun auch für Fahrgemeinschaften und Tretroller...
stern.de - Wirtschaft

Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer plant härtere Strafen für Verkehrssünder. Fahrer, die keine Rettungsgasse bilden, sollen künftig ein Bußgeld...
stern.de - Computer

Weitere Deutschland Nachrichten

BUNDESLIGA-Auftakt: Freiburg plötzlich im Fußball-ZentrumZitate: Sprüche zum 1. Spieltag der Fußball-BUNDESLIGA
Verteidigung: CDU will Freifahrten für Soldaten in UNIFORM in BerlinVerkehr: 21-Jähriger rast mit 160 durch HAMBURG
AUTOFAHRER missachtet Rotlicht: 40-jähriger stirbt bei CrashMann fährt mit Taxi für 750 Euro durch BAYERN - und zahlt nicht
Covic will BAYERN-Punkt vergoldenSuche nach Nahles-Nachfolge - SPD-Vorsitz: OLAF SCHOLZ bewertet "Lage neu"
Kommunen rufen um HILFE: Schlepper operieren nun auch im ländlichen RaumZentralrat der Juden warnt vor Regieren mit HILFE der AfD

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken