Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens 31 Tote bei Massenpanik im Irak

t-online.de
10.09.2019


Am Aschura-Fest erinnern die Schiiten an den Tod des Imams Hussein. Hunderttausende pilgern zu diesem Anlass jedes Jahr in die Stadt Kerbela im Irak. Dort kam es nun zu einer Tragödie. Während der Feiern zum schiitischen Aschura-Fest sind im Irak mindestens 31 Gläubige in einem Gedränge zu Tode gekommen. Bei dem Unglück in der südirakischen Pilgerstadt Kerbela seien am Dienstag zudem hundert M...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Scharfe Munition gegen Demonstranten: Mindestens vier�Tote bei erneuten Protesten im Irak

Die Proteste im Irak halten weiter an: In der Stadt Umm Kasr sind bei Konflikten mit Sicherheitskr�ften mindestens vier Demonstranten um Leben gekommen. Die...
WorldNews - Top

Erneut Tote bei Protesten im Irak - Internet abgestellt

Bagdad - Bei der seit Tage laufenden Sitzblockade in der Hafenstadt Umm Kasr im Irak haben Sicherheitskräfte scharfe Munition und Tränengas gegen Demonstranten...
stern.de - Sport

Weitere Deutschland Nachrichten

21-Jähriger flieht mit überhöhtem TEMPO vor der PolizeiRot-Rot-Grün bringt GESETZ zur Familienförderung auf den Weg
Deutschlands WIRTSCHAFT sieht jetzt "gelb-rot" statt "rot"Grünen-Politikerin nimmt ANTRAG der AfD auseinander
Täter spritzt 13-Jähriger unbekannte Substanz in den KöRPERPARTEIEN: Stübgen stellt seine CDU-Ministerriege vor
Aufstand in der Provinz, Traum einer rot-GRüNEN Volksfront und staatliche GewaltEintracht Frankfurt - DFB-Vizepräsident: EINSPRUCH gegen Abraham-Sperre "komisch"
Grüne und TESLA: Freude am ObszönenDie Stadt Augsburg nutzt jetzt auch ein Fahrrad als BLITZER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken