Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Niedersachsens Grüne wollen Luftballons verbieten

Tagesspiegel
12.09.2019 ()


Niedersachsens Grüne wollen Luftballons verbietenLuftballons landen oft in der Natur – und sind nach Ansicht der niedersächsischen Grünen ein Risiko für Tiere, die die Reste fressen. Sie fordern Konsequenzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Sind Luftballons wirklich so gefährlich für Tiere und Natur?

In Niedersachsen wollen die Grünen das Steigenlassen von Ballons verbieten. Was würde das für die Luftballon-Branche bedeuten? Das sagt ein Experte.
Augsburger Allgemeine - Vermischtes

Deutschland: Grüne wollen wegen Tieren Luftballons verbieten

Luftballons landen oft in der Natur und schaden Vögeln und anderen Tieren. Eine Politikerin der Grünen in Niedersachsen will dem Plastikwahnsinn ein Ende...
20minuten - WeltAuch berichtet bei •Deutsche Wellestern.deabendblatt.deAugsburger AllgemeineWelt OnlineFocus Onlinet-online.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Klima: Party-Demo für KLIMASCHUTZ zieht durch BerlinKlimastreik im Newsblog: Aktivisten blockieren POTSDAMER PLATZ in Berlin
Über 6000 DEMONSTRANTEN: So lief der große Klima-Protest in Augsburg abFUßBALL: Hannover 96 stoppt Talfahrt mit 2:1-Sieg bei Holstein Kiel
FUßBALL: Werder Bremen bangt vor Leipzig-Spiel um Angreifer FüllkrugFUßBALL: Torwart Pollersbeck unterstützt HSV-Regionalliga-Team
Björn HöCKE im Fokus: AfD-Gruppe sieht Anhaltspunkte für VerfassungsfeindlichkeitZweibrücken: Männer attackieren Kind auf offener STRAßE – Täter auf der Flucht
Ramelow unzufrieden mit Klimapaket der BUNDESREGIERUNGParteien: Rot-Schwarz-Grün will in Ruhe verhandeln: Linke OPPOSITION

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken