Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

43-Jähriger nach versuchter Tötung in Hamburg festgenommen

t-online.de
13.09.2019


43-Jähriger nach versuchter Tötung in Hamburg festgenommenWegen des Verdachts der versuchten Tötung eines 65-jährigen Mannes in Hamburg hat die Polizei einen 43-Jährigen   vorläufig festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen war es am Donnerstagabend in der Wohnung des 65-Jährigen im Stadtteil Neugraben zu einem Streit zwischen den Männern gekommen. Im Verlau
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Norderstedt bei Hamburg: Säugling ausgesetzt – Polizei verhaftet Mutter

Wimmernde Geräusche ließen den Passanten aufhorchen. In einem Gebüsch entdeckte er dann den Säugling. Jetzt wurde die Mutter festgenommen. Nach dem Fund...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Krise: Handball-BUNDESLIGA plant Saisonstart auch mit ZuschauernBildung in BERLIN: Unterricht zu Corona-Zeiten: Das sind die Szenarien
Verkehr in BERLIN: Verlängerung der S-Bahnlinie S2 dauert noch JahreCorona-PANDEMIE: Nachverfolgung von Infektionen - Lage derzeit entspannt
Saarland beschließt neue Verordnung gegen Corona-PANDEMIE29. Bundesliga-Spieltag - Darüber spricht die Liga: Favre-Debatteund SCHALKE-Krise
Vor SCHALKE-Werder - Reck: Mit Zuschauern schon vor Anstoß Pfiffe für SCHALKEWetter : Bis zu 24 Grad: So wird das PFINGSTWOCHENENDE in Berlin
URTEIL zu AfD-Politiker: Karlsruhe veröffentlicht Eilentscheidung zu Brandners AbwahlURTEIL in Mordprozess gegen Zahnärztin erwartet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken