Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Leichen bewegen sich noch lange nach dem Tod

t-online.de
13.09.2019


Auch nach mehr als einem Jahr bewegen sich Verstorbene noch. Eine Forscherin hat das nun mittels einer Studie herausgefunden. Sie beobachtete die Toten 17 Monate lang.  Ein australisches Team von Wissenschaftlern hat nachgewiesen, dass es bei menschlichen Leichen auch noch mehr als ein Jahr nach dem Tod deutliche Bewegungen gibt. "Wir glauben, dass die Bewegungen auf den Prozess der Verwesung z...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Proteste in Minneapolis: Es ist noch lange nicht vorbei

Tag vier der Proteste in Minneapolis. Die Wut der Menschen nach dem gewaltsamen Tod George Floyds dauert an. Sie zeigen sie, indem sie die Ausgangssperre...
ZEIT Online - Top

Coronavirus: Österreichs Bundespräsident verstößt gegen Corona-Sperrstunde

Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau werden von der Wiener Polizei noch lange nach der Sperrstunde in einem Restaurant erwischt. Der Politiker äußerte...
t-online.de - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Kreis Pinneberg: Konfirmation in Zeiten von Corona – eine GARTEN-TourPolizei beendet am PFINGSTSONNTAG Techno-Rave in Kreuzberg mit 3000 Teilnehmern
Einschaltquoten: "Tatort" punktet am PFINGSTSONNTAGSolidaritätsbekundung - "Justice for George": PROTESTE bringen DFB in ein Dilemma
Zum Tod von CHRISTO: „Schöner und freier konnte Kunst nicht wirken“Interview: Als CHRISTO beim Reichstag mit einer Niederlage rechnete
Fußballshow in Paderborn - "Charaktertest" bestanden: Neue BVB-Ziele nach TITEL-K.o.Lewis Hamilton kritisiert das Schweigen der FORMEL 1 bei Rassismus
Fünfjährige verliert Arm bei Verpuffung im GARTENAngriff auf Travestiekünstler: STAATSSCHUTZ ermittelt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken