Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens zwei Tote nach Schüssen in Halle

t-online.de
09.10.2019


Großeinsatz der Polizei in Sachsen-Anhalt: In Halle haben mehrere Täter Schüsse abgefeuert. Zwei Menschen wurden getötet. Die Polizei hat eine Person festgenommen.  Schwer bewaffnete Täter haben mitten in Halle an der Saale zwei Menschen erschossen und die Flucht ergriffen. Sie sollen Medienberichten zufolge versucht haben, in eine Synagoge einzudringen. Ein Verdächtiger wurde laut Polizei inzw...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

14 Verletzte, chaotische Szenen - "Schüsse wie im Vietnamkrieg": Zwei Tote bei Massenschießerei auf Gartenparty in New-York

Nach Schüssen bei einer Gartenparty im US-Bundesstaat New York sind Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen.
Focus Online - Vermischtes

Mindestens zwei Tote nach Schüssen bei Party in USA


ORF.at - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Bad Königshofen: Nach Corona-Fällen öffnen SCHULEN und KitasReisewarnung: TSCHECHIEN, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete
Zweite Corona-Welle in Frankreich: Wut und Verzweiflung nach COVID-19-ExplosionVerstoß gegen Corona-REGELN: Studentenparty aufgelöst
CORONAVIRUS: 107 akute Infektionen von Schülern und Lehrern in HamburgGroßbritannien will Freiwillige mit CORONAVIRUS infizieren
Warnstreiks im öffentlichen DIENST in Bayern"Eine Runde Berlin" mit KEVIN Kühnert
TIERE: Berliner Elefanten im Zoo Leipzig angekommenBUNDESLIGA-Freitagsspiel: Herthas Cordoba gegen Eintracht zunächst auf der Bank

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken