Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Blumen und Kerzen vor der Synagoge in Hamburg

t-online.de
10.10.2019 ()


Blumen und Kerzen vor der Synagoge in HamburgNach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle haben Menschen vor dem jüdischen Gotteshaus in Hamburg ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht. Vor der Synagoge in Eimsbüttel lagen am Donnerstagmorgen Blumen und Kerzen. Schon am Mittwochabend waren Bürger zu der Synagoge gekommen, um der Gemeinde ihr Bei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Lichteraktion in Halle

Halle - Mit einer Lichteraktion vor der Synagoge in Halle haben am Abend Hunderte Bürger nach dem antisemitischen Anschlag in der Stadt ihre Solidarität mit...
stern.de - Computer

Halle trauert weiter um die Opfer des rechten Anschlags

Auch zwei Tage nach dem antisemitischen Anschlag auf eine Synagoge in Halle wird an vielen Orten in der Stadt getrauert. Immer mehr Blumen und Kerzen lagen...
t-online.de - Politik

Abgesägter Baum für Simsek: Zwickauer gedenken NSU-Mordopfer

Nach der Empörung um den vor einer Woche abgesägten Gedenkbaum für das erste Mordopfer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) will die Stadt Zwickau...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •stern.de

Sachsen-Anhalt: Frank-Walter Steinmeier besucht Synagoge in Halle

Der Bundespräsident legte vor der Synagoge Blumen ab und verurteilte die rechtsextreme Gewalttat. "Dieser Tag ist ein Tag der Scham und der Schande", sagte...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •stern.det-online.deabendblatt.de

Hamburg: Nach Anschlag in Halle: Blumen und Kerzen vor Synagoge

Menschen bekunden ihr Beileid für die Opfer von Halle auch in Hamburg. Die Polizei verstärkt den Schutz jüdischer Einrichtungen.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Bremen: Zwei Raubüberfälle mit MESSER – 17-Jähriger schwer verletztFüHRUNG reicht Werder nicht: Lukebakio sichert Hertha Punkt
CSU-Parteitag: Die "alte CSU" bremst Söders ReformkursPolitischer Vordenker: SPD trauert um Partei-Urgestein ERHARD EPPLER
ERHARD EPPLER war das Gewissen seiner ParteiDodi Lukebakio zeigt gegen WERDER Bremen seine Klasse
Fragen und ANTWORTEN: Was Sie als Mieter jetzt zum Mietendeckel wissen müssenThomas MüLLER in Augsburg erneut Reservist, Martínez spielt
Parteien: Hamburgs Linke sieht ihre Rolle weiter in der OPPOSITION100 FRAGEN des Lebens: Brauchen Menschen Kultur? Expertinnen klären auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken