Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wegen Instagram-Post: Sahin beim FC St. Pauli vom Spielbetrieb freigestellt

t-online.de
15.10.2019


Wegen Instagram-Post: Sahin beim FC St. Pauli vom Spielbetrieb freigestelltHamburg (dpa) - Der FC St. Pauli wird den türkischen Fußball-Profi Cenk Sahin nicht mehr einsetzen. "Nach erneuten Gesprächen zwischen den Verantwortlichen des Vereins und dem Spieler wird Cenk Sahin vom Trainings- und Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung freigestellt. Zur Entscheidungsfindung trugen
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburger Frauen besiegen FC BAYERN im PokalFUßBALL: Berlins Verband mit Anti-Gewalt-Maßnahmen: Höhere Strafen
FUßBALL: Turbine Potsdam im Pokal-Viertelfinale: 3:2 beim SC FreiburgBessere Trainer, besserer FUßBALL
Bundesparteitag in Bielefeld: Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der GRüNEN gewähltBerlins NEUER Bischof ruft zum Kampf gegen Antisemitismus auf
PARTEIEN: Spahn mahnt programmatische Erneuerung der CDU anDie EM-Qualifikation der NATIONALMANNSCHAFT ist keine große Leistung
Mietendeckel verstößt gegen GRUNDGESETZDeutschland schlägt WEIßRUSSLAND und qualifiziert sich für die EM

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken