Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zwei Tote und viele verletzte Kinder in Afghanistan

t-online.de
16.10.2019


Erneut hat ein Attentat den Osten Afghanistans getroffen. Eine Autobombe riss zwei Soldaten in den Tod und verletzte Dutzende Menschen. Die meisten von ihnen waren Schulkinder. Bei der Explosion einer Autobombe im Osten Afghanistans sind zwei Soldaten getötet und 26 Menschen, darunter 20 Schulkinder, verletzt worden. Zunächst habe niemand den Angriff in der Provinz Laghman für sich reklamiert, ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

21-Jähriger flieht mit überhöhtem TEMPO vor der PolizeiRot-Rot-Grün bringt GESETZ zur Familienförderung auf den Weg
Deutschlands WIRTSCHAFT sieht jetzt "gelb-rot" statt "rot"Grünen-Politikerin nimmt ANTRAG der AfD auseinander
Täter spritzt 13-Jähriger unbekannte Substanz in den KöRPERPARTEIEN: Stübgen stellt seine CDU-Ministerriege vor
Aufstand in der Provinz, Traum einer rot-GRüNEN Volksfront und staatliche GewaltEintracht Frankfurt - DFB-Vizepräsident: EINSPRUCH gegen Abraham-Sperre "komisch"
Grüne und TESLA: Freude am ObszönenDie Stadt Augsburg nutzt jetzt auch ein Fahrrad als BLITZER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken