Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zwei Tote und viele verletzte Kinder in Afghanistan

t-online.de
16.10.2019


Erneut hat ein Attentat den Osten Afghanistans getroffen. Eine Autobombe riss zwei Soldaten in den Tod und verletzte Dutzende Menschen. Die meisten von ihnen waren Schulkinder. Bei der Explosion einer Autobombe im Osten Afghanistans sind zwei Soldaten getötet und 26 Menschen, darunter 20 Schulkinder, verletzt worden. Zunächst habe niemand den Angriff in der Provinz Laghman für sich reklamiert, ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Ausbruch nach GOTTESDIENST: Klose fordert AufklärungCORONAVIRUS-Krise: Gehaltsverzicht heikles Thema im deutschen Eishockey
Alba Berlin auch in nächster SAISON in Basketball-EuroleagueAutobahn A1 bei Siek: 17-jähriger Raser landet nach Verfolgungsjagd im GARTEN
Normenkontrollklage: 135 SEITEN gegen den Berliner MietendeckelBAYER-Coach Bosz beklagt vor Wolfsburg-Spiel engen Zeitplan
Fürther TRAINER warnt vor Osnabrück: Keita-Ruel zurückPer Anhalter durch die CORONAKRISE
CORONAKRISE sorgt für Boom der Online-ApothekenZufallsfund wird Impfstoff-Kandidat gegen COVID-19

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken