Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Anschlag auf Synagoge: Bundestag debattiert über Antisemitismus

t-online.de
17.10.2019


Nach Anschlag auf Synagoge: Bundestag debattiert über AntisemitismusBerlin (dpa) - Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle an der Saale berät der Bundestag über Maßnahmen zur Bekämpfung von Antisemitismus. Die Debatte ist für 10.40 Uhr angesetzt - also unmittelbar nach der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum EU-Gipfel. Weiteres Thema
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Protest in Berlin: Geisel: CORONA-Demos als Kontaktbörse für RechtsextremeVerstöße gegen CORONA-Regeln: In Augsburg finden die ersten Prozesse statt
Bildung: Schüler mit CORONA infiziert: Keine "Infektionsgeschehen"Öffentlicher Nahverkehr: Polizei kontrolliert Einhaltung der MASKENPFLICHT
Grimm-Benne: MASKENPFLICHT zum Schulstart empfehlenPolizei schießt scharf auf Demonstranten in BELARUS
Fußball: Hertha BSC und EINTRACHT FRANKFURT testen bei Ajax AmsterdamSonntagsfrage: SPD-Umfragewerte nach SCHOLZ-Nominierung leicht gestiegen
Wie kann DONALD TRUMP die Wahl jetzt noch gewinnen?Nürnberg: Kleiner Hund von RADFAHRER totgefahren – Radler flüchtet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken